Filter

Schwerpunkte
Altersstufe
Schulfach
FMS/PTS 3 #blacklivesmatter@school
Das Thema Corona musste in den letzten Schul­wo­chen in den Klassen F1 und F12 der Bewegung #black­live­s­mat­ter Raum geben. Vielen Schüler*innen war es ein Anliegen, über das Thema Rassismus zu sprechen und Stellung zu beziehen. 
ForscherInnenwerkstatt 
Mit der Hilfe von IMST (Inno­va­tio­nen Machen Schulen Top) richteten wir eine For­sche­rIn­nen­werk­statt ein, die den Schwer­punkt auf hand­lungs­ori­en­tier­tes Lernen legt. Unter anderem werden so archi­vier­te Lehr- und Lern­ma­te­ria­li­en, die in ver­schie­de­nen Samm­lun­gen lagerten, öfter verwendet. 
Trau Dich: Was tun gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch 
ein Prä­ven­ti­ons­pa­ket gegen Gewalt für Schü­le­rIn­nen und deren Eltern sowie für Leh­re­rIn­nen am Standort Schule 
Happiness Machine 
20 Frauen animieren ein Gespräch über die Zukunft der Welt 
eTwinning: Be my European friend 
Ein Projekt mit 8 euro­päi­sche Schulen. 
Lie Detectors 
Einheiten lernen Schü­le­rIn­nen zwischen 10 und 15 Jahren, wie man Falsch­in­for­ma­tio­nen von Fakten unter­schei­det und wie die vielen Grauzonen dazwi­schen aussehen. 
Jugendgesundheitskonferenzen 
Die Jugend­ge­sund­heits­kon­fe­ren­zen der Wiener Gesund­heits­för­de­rung sind Abschluss und gleich­zei­tig Höhepunkt einer vor­an­ge­gan­ge­nen mehr­mo­na­ti­gen Aus­ein­an­der­set­zung von Jugend­li­chen im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren mit dem Thema Gesundheit. 
WIRksam im WIR – Stärke durch Beziehung – Zum Wohle des Kindes und Jugend­li­chen Pilot Flo­rids­dorf: Präventions-“Projekt“ gegen Gewalt 
Um Gewalt, Aggres­si­on, Mobbing, Internet-/Kri­mi­na­li­tät, Radi­ka­li­sie­rung, Drogen/​Internetsucht, Van­da­lis­mus… bei Kindern im schu­li­schen Kontext füh­rungs­ver­ant­wort­lich stark, cou­ra­giert gelingend begegnen zu können, arbeiten und wirken wir seit 2014 in Wien–Floridsdorf nach dem sys­te­mi­schen Ansatz der „Neuen Autorität“ von Haim Omer. 
Einfach Logisch 
Erklär- und Übungs­vi­de­os (Lehr­vi­de­os) auf Youtube 
Courage 
Die ursprüng­li­che Idee war, anknüp­fend an ein Peer-Media­ti­ons­pro­jekt an der Schule, unseren Schul­part­nern zu zeigen, dass ihre Anliegen und ihre Gefühle in der sozialen Inter­ak­ti­on ernst genommen werden und man ihnen hilft, wenn sie Hilfe brauchen. 
Hovercraft 
eine einfache Plattform zum Schieben oder fern­steu­er­bar via Handy. 
Der gesün­des­te Obstkorb der Welt! 
„Ich schwimme in Vitaminen!“ 
Kinder gestalten Hörspiele zu Wiener Sagen 
Jede Klasse unserer WMS Köl­bl­gas­se gestal­te­te ein ca. 5‑minütiges Hörspiel zu einer Wiener Sage. Wir arbei­te­ten mit audacity und nahmen eine CD auf. 
So schmeckt‚s!
Gesunde Ernährung in Theorie und Praxis 
Kin­der­rech­te als Instru­ment der Partizipation 
Die Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Sachtext „Kinder haben Rechte!“ im Rahmen des Deutsch­un­ter­richts an Neuen Mittelschulen 
Mit­ein­an­der lernen in der „Son­nen­klas­se“
Kinder, die in die För­der­klas­se geschickt werden sollten, erhalten eine Chance in einer Regel­klas­se, mit Schwer­punkt auf Förderung und Unter­stüt­zung der sozial-emo­tio­na­len Bedürfnisse. 
Unterstufe_plus 
In der Unter­stu­fe werden Jahr­gangs­schwer­punk­te gesetzt. Der Unter­richt erfolgt pro­jekt­ori­en­tiert, fächer­über­grei­fend und klas­sen­über­grei­fend – die Schüler_​innen wählen ihre Kurse. 
Human Reloaded 
„Human Reloaded“ ist eine Kopro­duk­ti­on von Lehr­lin­gen der Lehr­be­ru­fe „FriseurIn und Perü­cken­ma­che­rIn“ und „Foto­gra­fIn“ mit Unter­stüt­zung des Per­for­mance­künst­lers Andreas Riegler. Ausgehend vom Thema „inter­ak­tiv“ wird die selb­stän­di­ge Gestal­tung und Ent­wick­lung von insze­nier­ten foto­gra­fi­schen Selbst­dar­stel­lun­gen und die Aus­ein­an­der­set­zung mit neuen Medien, Insze­nie­rung und Per­for­mance ermöglicht. 
Wikiphilo 
Wiener Kinder phi­lo­so­phie­ren an der WMS Knöllgasse 
Zer­ti­fi­zie­rung der Peer-Mediation durch Bun­des­ver­band für Mediation 
Die ÖBM „Zer­ti­fi­zier­te Schule“ – was ist das? Wenn Ihre Schule auch davon pro­fi­tie­ren möchte zu den BESTEN in der Sozi­al­kom­pe­tenz zu gehören, dann ist es Zeit für die Zer­ti­fi­zie­rung der Peer-Mediation an Ihrem Standort.