Filter

Schwerpunkte
Altersstufe
Schulfach
Schüler_innensprechtag 
Ein koope­ra­ti­ves offenes Lern­pro­jekt im Rahmen der för­der­li­chen Leistungsbeurteilung 
„Raum-im-Raum-Archi­tek­tur – Vom sakralen Schrein zum Museumsdesign“ 
In einer inten­si­ven Beschäf­ti­gung mit der Archi­tek­tur des neuen Dom Museum Wien und des Ste­phans­doms ent­deck­ten und erforsch­ten Schü­le­rin­nen und Schüler der 8. Schul­stu­fe, wie Archi­tek­tur auf den Menschen wirken, wie sie Bot­schaf­ten trans­por­tie­ren und unsere Auf­merk­sam­keit lenken kann. 
„Ent­schei­dun­gen – Decisions; A Matter of Life and Death 
Schüler*innen und Lehrer*innen des GRG Contiwegs erar­bei­te­ten, ver­fass­ten und insze­nier­ten ein Thea­ter­stück in deutscher und eng­li­scher Sprache um die Zeit des Natio­nal­so­zia­lis­mus und den Kampf um die Men­schen­rech­te (und ins­be­son­de­re der Rechte von Kinder und Jugend­li­chen) begreif­bar zu machen. 
FMS/PTS 3 #blacklivesmatter@school
Das Thema Corona musste in den letzten Schul­wo­chen in den Klassen F1 und F12 der Bewegung #black­live­s­mat­ter Raum geben. Vielen Schüler*innen war es ein Anliegen, über das Thema Rassismus zu sprechen und Stellung zu beziehen. 
EUgen.ial
Die Vielfalt Wiener Schulen im Belvedere 
Alles Plastik- alles gut? 
Bei diesem Projekt werden die Jugend­li­chen der PTS/FMS 21 mit dem Thema Plastik und seinen Problemen kon­fron­tiert. Begriffe wie Nach­hal­tig­keit, Recycling, Umwelt­schutz, Öko­lo­gi­scher Fuß­ab­druck und Res­sour­cen werden im gezielten Fach­un­ter­richt behandelt. 
„Poli­ti­sche Bildung am Teller“ – Inte­gra­ti­ons­hil­fe am BRG19 
Das BRG19 koope­riert seit dem Herbst 2015 kon­ti­nu­ier­lich mit den öku­me­ni­schen Inte­gra­ti­ons­pro­jek­ten der Flücht­lings­hil­fe im Bezirk. Die Inte­gra­ti­ons­schwer­punk­te Sprachkurs_​Wohnungshilfe stehen dabei im Vor­der­grund. In regel­mä­ßi­gen Suppen- und Buf­fetak­tio­nen (Flücht­lin­ge des laufenden Sprach­kur­ses kochen) werden Spenden gesammelt. 
Zer­ti­fi­zie­rung der Peer-Mediation durch Bun­des­ver­band für Mediation 
Die ÖBM „Zer­ti­fi­zier­te Schule“ – was ist das? Wenn Ihre Schule auch davon pro­fi­tie­ren möchte zu den BESTEN in der Sozi­al­kom­pe­tenz zu gehören, dann ist es Zeit für die Zer­ti­fi­zie­rung der Peer-Mediation an Ihrem Standort. 
Die NAWI Homepage 
Eine NAWI Homepage mit infor­ma­ti­ven, gen­der­ori­en­tier­ten Beiträgen, basierend auf den Lehr­plä­nen der HLW, HLM, FM und FW. Die Über­prü­fung der erwor­be­nen Kom­pe­ten­zen wurde mittels inte­grier­ter Quiz implementiert. 
Coding in Scratch und Python mit Lern­boards von Raspbotics 
Flap­py­bird, Moohr­huhn­jagd und andere Spiele­klas­si­ker – Inter­ak­ti­ves Game­de­sign kin­der­leicht mit dem Con­trol­ler­board umsetzen. 
So schmeckt‚s!
Gesunde Ernährung in Theorie und Praxis 
Schü­le­rin­nen und Schüler machen Schule 
Im Rahmen des Projektes orga­ni­siert ein Schü­ler­or­ga­ni­sa­ti­ons­team, für zwei Tage den gesamten Unter­richt der Schule. Statt „normalem“ Unter­richt werden 30 ver­schie­de­ne Workshops orga­ni­siert, die jede*r einzelne Schüler*in frei nach seinen*ihren Inter­es­sen belegen darf. Jeder dieser Workshops dauert einen ganzen Schultag und wird von einem*r externen Expert*innen gehalten. 
Erklär­vi­de­os zur Unter­stüt­zung der Schüler*innen beim Home­schoo­ling während Corona 
Videos, die den Kindern Erklä­run­gen bieten, um dann selb­stän­dig in ihren Arbeits­ma­te­ria­li­en arbeiten zu können. Zusätz­lich noch Sach­in­for­ma­ti­on zu Themen, die im Sach­un­ter­richt gerade behandelt werden. 
Sound­words – Erasmus+ Schulbildung 
Das Projekt kon­zen­triert sich auf die Förderung der sozialen Inklusion im Bil­dungs­um­feld durch einen inno­va­ti­ven künst­le­risch-ästhe­ti­schen Ansatz. 
Wikiphilo 
Wiener Kinder phi­lo­so­phie­ren an der WMS Knöllgasse 
Jetzt, jetzt… all die Fragen leben 
Ein Projekt zu Kirche und Wider­stand in der NS-Zeit: Die Schüler_​innen erforsch­ten Spuren des Wider­stan­des, der Zer­stö­rung und des Wie­der­auf­baus im und um den Ste­phans­dom. Im Dom Museum Wien dis­ku­tier­ten sie künst­le­ri­sche Posi­tio­nen und die jewei­li­gen Zugänge zu den komplexen Ereig­nis­sen dieser Zeit. Im Dom Atelier wurden die Eindrücke in neue Objekte der Erin­ne­rung transformiert. 
Hello to all the Children of the World 
Facts about different countries and how to say hello and goodbye. 
Kinderarbeit 
Für Millionen von Kindern auf der ganzen Welt ist Arbeit bereits ein Bestand­teil ihres jungen Lebens, obwohl sie das Recht auf Bildung haben. 
Forschen im Kindergarten 
Schüler_​innen einer Ober­stu­fen­klas­se der HLW/HLM (heuer waren es die 3HMA und die 3HMB) bereiten einfache natur­wis­sen­schaft­li­che Expe­ri­men­te vor und besuchen mit ihren Expe­ri­men­ten einen Kin­der­gar­ten: Die Kin­der­gar­ten­kin­der dürfen unter Anleitung der Schüler_​innen forschen und bekommen die Ergeb­nis­se erklärt. 
KIN­DER­RECH­TE #Kin­der­rech­te
Seit dem 20. November 1989 haben alle Kinder auf der Welt, dank der UN-Kin­der­rechts­kon­ven­ti­on, das Recht auf Überleben, Ent­wick­lung, Schutz und Beteiligung.