Workshops für Eltern und PädagogInnen (Volksschule)

Die Workshops für Eltern von Volksschulkindern sowie Pädagoginnen und Pädagogen setzen auf Bewusstseinsbildung, da Erwachsene im Straßenverkehr eine Vorbildrolle für Kinder einnehmen. Die Teilnehmenden lernen, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind und sie den Verkehrsraum dementsprechend auch anders wahrnehmen. Andererseits erhalten sie Tipps und Tricks, um die Kinder optimal auf die Gefahren des Straßenverkehrs vorzubereiten. Der interaktive Workshop setzt sich aus einem Informations- und einem Diskussionsblock zusammen. Im ersten Teil werden die entwicklungspsychologischen Besonderheiten von Kindern thematisiert. Die Eltern und Lehrenden erfahren anhand von Bildmaterial, wie ihre Kinder den Verkehrsraum wahrnehmen. Die zweite Hälfte des Workshops ist der Beantwortung von Fragen und Anliegen der Eltern zu verschiedenen Sicherheitsaspekten gewidmet.

Das Angebot kann ab September 2020 COVID-19 bedingt auch als interaktives Webinar gebucht werden.
Lebensalter
Grundstufe I
Grundstufe II
Schwerpunkte
Aktive Mobilität
Sicherheit
Art
Vortrag
Workshop
ist für
Lehrer*innen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

Workshops für Eltern und PädagogInnen (Volksschule)

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00