Integrationshilfe Suppenaktion BRG19

MG_9713
Walter Pobaschnig
Schüler*innen der Unter- und Oberstufe erstellten im Unterricht einen Kurzfilm wie auch ein Memory Spiel zur Grundsatzerklärung der Menschenrechte.
BRG19
Krottenbachstr.11-13
1190 Wien
Schulfächer
  • Religion
  • Religion
Schwerpunkte
  • Gesellschaft
  • Gesundheit
  • Kultur
  • Lernen
  • Sprache
  • Wien
  • Zukunft
  • Gesellschaft
  • /Gesundheit
  • /Kultur
  • /Lernen
  • /Sprache
  • /Wien
  • /Zukunft
Alter
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe II
Zeitraum
seit 2015 laufend

Idee / Ziele

Menschenrechte _ Integrationshilfe

„Schule ist ein Grundbaustein, gesellschaftlich wie persönlich, von Bildung, Aufklärung und Empathie“, betont Frau Direktorin Mag. Karin Dobler bei der Übergabe des Buffeterlöses von 220 EUR (Tag der Wiener Schulen) am 6.11.2018.

„Dialog trägt und prägt Schule, Religion und Gesellschaft. Es ist unsere pädagogische Aufgabe stets gemeinsam daran zu arbeiten und Initiativen zu unterstützen“, hebt Prof. Mag. Markus Ronniger hervor.

„Es sind sehr bedeutsame Gedenktage unseres Landes in dieser Woche. 100 Jahre Erste Republik und 80 Jahre Novemberpogrom. Die Wichtigkeit von Demokratie und Menschenrechten verbindet diese und ist wesentlicher Auftrag politischer Bildung in Reflexion und Initiative“, so Prof. Walter Pobaschnig


Das BRG19 unterstützt seit 2015 mit zahlreichen Sozial-, Informations- und Spendenaktivitäten die ökumenischen Integrationsinitiativen (Sprachkurs/Sozial-Wohnungshilfe) der Pfarren Weinbergkirche, evang.A.B. , und Pfarre Franz-von-Sales, röm.kath., im Bezirk Döbling. Auch die aktuelle Buffetspende kommt ökumenisch geteilt den Integrationsinitiativen der Pfarren zugute.

http://www.brg19.at/public.php/59/1112

Umsetzung / Ablauf

Suppenaktion 1. März – Spendenergebnis 274,30 EUR – Vielen DANK!

Unsere Suppenaktion am Dienstag dem 1.3.2016 erbrachte ein Spendenergebnis von 274,30 EUR. Wir danken unserer Schulgemeinschaft sehr herzlich!

Die Köch*innen Rasha & Yasir sowie Nasra & Firas, derzeit im Flüchtlingsquartier der Pfarre Sievering, bereiteten eine syrische Linsensuppe zu, die mit Fladenbrot gegen eine Mindestspende von 2 EUR in der 10h und 12h Pause angeboten wurde. SchülerInnen und Professor*innen sowie das Schulwartteam im Haus organisierten die Vorbereitung und Ausgabe – auch dafür herzlichen Dank!

Die Spenden kommen jetzt den kochenden Flüchtlingsfamilien zugute, die im gastronomischen Bereich eine zukünftige Berufschance sehen. Wir freuen uns, diesen Weg etwas unterstützen zu können und wünschen Ihnen alles Gute für ihren weiteren Berufs- und Lebensstart in Wien!

Das Rezept:
Rote Linsen/Zwiebel/Oregano/Wasser & das Küchengeheiminis der Köch*innen...

http://www.brg19.at/public.php/58/739

Learnings

Öku­me­ni­sches Inte­gra­ti­ons­hil­fe­pro­jekt am Tag der Wiener Schulen _ Herz­li­chen Dank für 220 EUR Buffetspende!

Am 10. Oktober 2018 fand der all­jähr­li­che Tag der Wiener Schulen statt. Auch dieses Jahr ver­kauf­ten wir Kuchen, Brote, Tee und andere süße Sachen für einen sozialen Zweck. Die Vor­be­rei­tun­gen fanden in den evan­ge­li­schen und katho­li­schen Reli­gi­ons­stun­den mit Prof. Pobasch­nig und Prof. Ronniger statt, in welchen wir Ablauf und Orga­ni­sa­ti­on planten und uns konkret aus­mach­ten, wer welche Aufgaben übernimmt und was mit­zu­brin­gen ist. Es kamen viele Vor­schlä­ge und Angebote, mit denen wir sehr gut arbeiten konnten. Alle waren sehr motiviert, Geld für die öku­me­ni­sche Inte­gra­ti­ons­hil­fe – den Deutsch­kurs in der Wein­berg­kir­che und das Habibi- Projekt in der Krim Kirche – zu sammeln. 

Am Morgen war der Ansturm schon sehr groß. Wir, Lisa (6A), Laura und Anna (6C) und Mit­schü­ler der 6B, standen schon um acht Uhr hinter unserem Ver­kaufs­tisch. Brote wurden gestri­chen, Kuchen auf­ge­schnit­ten und Muffins wurden auf ein Tablett gestellt. Auch persische Kekse und syrische Kokos­ku­chen fanden ihren Platz unter all dem Selbst­ge­ba­cke­nen von Schüler*innen wie von Prof. Ronniger (Salzwe­ckerl). Die Kassa klingelte in den Pausen besonders, da nicht nur Besucher sondern auch Schüler unser Angebot nutzten.


Vielen Dank unseren zahl­rei­chen Besucher*innen und unserer Schul­ge­mein­schaft für die große Unter­stüt­zung! Beson­de­rer Dank auch an die Kon­di­to­rei Madlik für die Brotspende!

Laura (6C) & Lisa (6A) im Namen der öku­me­ni­schen Pro­jekt­grup­pe des 6.Jahrganges



Das BRG19 unter­stützt seit 2015 mit zahl­rei­chen Sozial‑, Infor­ma­ti­ons- und Spen­den­ak­ti­vi­tä­ten die öku­me­ni­schen Inte­gra­ti­ons­in­itia­ti­ven (Sprach­kur­s/­So­zi­al-Woh­nungs­hil­fe) der Pfarren Wein­berg­kir­che, evang.A.B. , und Krim_​Glanzing, röm.kath., im Bezirk Döbling. 

www​.brg19​.at/​p​u​b​l​i​c​.​p​h​p​/​5​8​/​1​102

Ergebnis / Weiterentwicklung

Suppenspende_ 344,19 EUR - Integrationshilfe _ DANKE! 27.3.2019

Die vegetarische Suppe (Kartoffel, Karotten, Kokos, 25l) kommt vor unserer Schule an - herzlichen Dank an Herrn Dax und das Team vom Restaurant "3x3", Billrothstraße 32, 1190 für diese köstliche Spende!

Herr Mehmet Boran, Inhaber der Kaffee-Konditorei Madlik, Gymnasiumstr.68, 1190, spendet das wunderbar duftende türkische Brot zur Suppe - herzlichen Dank!
Vielen Dank auch für das selbstgebackene Brot unserer SchülerInnen wie weitere Backspenden!

Die Suppenbons werden von der 3B vorbereitet.

10h und 12h, Mahlzeit BRG19!

Schmeckt...


Herzlichen Dank für die Suppenspende von 344,19 EUR!

Diese kommt der Integrationshilfe (Sprachkurse, Wohn-, Arbeits-, administrative Integrationshilfe) in den ökumenischen Pfarren in Döbling (Weinbergkirche evang.A.B., Krim/Glanzing röm.kath.) zugute.
Das BRG19 kooperiert seit Herbst 2015 kontinuierlich mit den ökumenischen Integrationshilfen im Bezirk und unterstützt deren Initiativen.

Herzlichen Dank an die SchülerInnen der 6A/B/C und unserm Schulwartteam für Ihren Einsatz zur Organisation wie auch unserer Schulgemeinschaft für die vielseitige Unterstützung!

DANKE!
Für unsere Schulgemeinschaft,
das ökumenische ProfessorInnenteam des BRG19

http://www.brg19.at/public.php/58/1144

Teilnehmer_innen

Das öku­me­ni­sche Professor*innenteam des BRG19

Prof. Mag.Michaela Wahrmann,
Prof. Mag.Markus Ronniger, Prof. Stefanie Preisl-Keisler, Prof.Mag.Stephan Zottl (alle röm.kath.),
Prof. Walter Pobasch­nig (evang.A.B.)

sowie Kollegium, Schul­wart­team und Elterverein.

Wech­seln­de Pro­jekt­klas­sen der Unter- und Oberstufe.

Sponsoren: Bäcke­rei­en und ein Restau­rant im Bezirk Döbling

Vorstellung Projektleiter_innen

Walter Pobaschnig, BRG19

    Kontaktanfrage

    Projekt:

    Integrationshilfe Suppenaktion BRG19

    Vielen Dank für deine Nachricht!

    Art des Angebots
    Schwerpunkte​
    Ort des Angebots
    Angebot für
    Lebensalter
    Kosten pro Person
    0.00100.00