Eingangsphase Handelsschule

Profile_Female-5
Gabriele Pinter, Bibiana Rydel
... damit unsere Schüler_innen gut bei uns ankommen können.
ibc Hetzendorf
Kriehubergasse 24 - 26
1050 Wien
Schulfächer
  • fächerübergreifend
  • fächerübergreifend
Schwerpunkte
  • Lernen
  • Lernen
Alter
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe II
Zeitraum
ersten zwei Septemberwochen 2017

Idee / Ziele

Heterogene Schüler_innen aus diversen „Zubringerschulen“ der Unterstufe sollen durch eine Eingangsphase gut in dem zukünftigen Bildungsweg ankommen.

Durch Entschleunigung des Schulalltags und gruppendynamischen Prozessen lernen Schüler_innen die Schule/das Gebäude, die Mitschüler_innen, die Lehrer_innen und die Regeln und Systeme der Oberstufe kennen.

Umsetzung / Ablauf

Brief der Klassenvorstände an die zukünftigen Schüler_innen "Willkommensbrief" in den Ferien – Einladung zum Elternabend, Überbringen der Materialliste

Lehrer_innen entwickeln ein zweiwöchiges Programm, damit alle Lehrenden, die in die Klasse kommen, einen Tagesablaufplan haben, da die Stunden nach Stundenplan von der jeweiligen Klassenlehrperson durchgeführt werden.

In einer Mappe sind alle Aufträge und Materialien pro Klasse gesammelt, so dass der/die verantwortliche Klassenlehrer_in, die jeweils notwendigen Unterlagen in Klassenstärke kopieren kann.

Programm:
(1) Das Schulgebäude
(2) Teamentwicklung - Kennenlernen der Schüler_innen
(3) Arbeitsorganisation - Logbuch
(4) Waldpädagogik - Teambuilding
(5) Regeltag - Schulregeln
(6) Lerntechniken
(7) Klassenrat
(8) Herkunft der Schüler_innen
(9) Elternabend

Learnings

Diese Vor­ge­hens­wei­se ermög­licht ein rascheres Ein­ge­wöh­nen für Schüler_​innen. Sie kennen sich gegen­sei­tig, sowie die Schule (Gebäude, aber auch Regeln und Systeme) besser. Dadurch ist eine moti­vier­te Arbeits­hal­tung früher sichtbar und sowohl die Kom­mu­ni­ka­ti­on zu Lehrer_​innen als auch zwischen den Schüler_​innen basiert auf Vertrauen und Kennen.

Ergebnis / Weiterentwicklung

Evaluierung durch die Schüler_innen der 1 BS und der Klassenlehrer_innenteams:
Dieses Projekt wird im Schuljahr 2018/19 mit Hilfe der Evaluierungsergebnisse in den 1. Klassen wiederholt.

Teilnehmer_innen

Klas­sen­vor­stand-Team der 1 AS und 1 BS und einem Teil des Klassenlehrerteams

Vorstellung Projektleiter_innen

KV 1 AS: Anita Schaubach und Susanne Dorner
KV 1 BS: Colette Zazjal und Bibiana Rydel

Kontaktanfrage

Projekt:

Eingangsphase Handelsschule

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00