Bildungscampus Friedrich Fexer beim SDG-Day 2022

IMG_20220518_083216.jpg
Nicole Dworak
Als Campus-Standort in Wien 1220 verfolgen wir das Ziel die Institutionen Musikschule, Kindergarten und Volksschule bei einem gemeinsamen Projekt zu vereinen und die Nachhaltigkeitsziele in unseren Alltag zu integrieren. Im September 2022 werden Kindergartenkinder und deren Eltern, sowie Volksschulkinder und deren Eltern beim SDG-Day im Donaupark teilnehmen und den SDG-Song gemeinsam präsentieren.
Bildungscampus Friedrich Fexer
Attemsgasse 22
1220 Wien
Schulfächer
  • Bewegung und Sport
  • Bildnerische Erziehung
  • Deutsch
  • eLearning
  • Englisch
  • fächerübergreifend
  • Mathematik
  • Musikerziehung
  • Sachunterricht
  • Technisches Werken
  • Textiles Werken
  • Unverbindliche Übung
  • Bewegung und Sport /
  • Bildnerische Erziehung /
  • Deutsch /
  • eLearning /
  • Englisch /
  • fächerübergreifend /
  • Mathematik /
  • Musikerziehung /
  • Sachunterricht /
  • Technisches Werken /
  • Textiles Werken /
  • Unverbindliche Übung
Schwerpunkte
  • Digitalisierung
  • Gesellschaft
  • Gesundheit
  • Klimaprojekte
  • Kultur
  • Lernen
  • NAWI
  • SDG-Award
  • Sprache
  • Wien
  • Zukunft
  • Digitalisierung /
  • Gesellschaft /
  • Gesundheit /
  • Klimaprojekte /
  • Kultur /
  • Lernen /
  • NAWI /
  • SDG-Award /
  • Sprache /
  • Wien /
  • Zukunft
Alter
  • Grundstufe I
  • Grundstufe II
  • Grundstufe I /
  • Grundstufe II
Zeitraum
März 2022 - September 2022

Idee / Ziele

Das erste große Ziel unseres gemeinsamen Projektes war es allen 17 Volksschulklassen unseres Standortes, sowie den Kindern im letzten Kindergartenjahr unseres MA10 Kindergartens den SDG-Song, der von PädagogInnen der Musikschule Donaustadt, die ebenfalls Partner an unserem Campus ist, umgeschrieben wurde, näher zu bringen (siehe dazu: https://www.youtube.com/watch?v=80LkT-nNf9k). So haben in den letzten Monaten ca. 450 Kinder des Bildungscampus Attemsgasse den SDG-Song einstudiert und bei gemeinsamen Proben bereits präsentieren können.
Weiters sollten in enger Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Lehrausgänge, Gruppenarbeiten und Projekte entstehen, die alle 17 SDG's abdecken. Die Inhalte der Arbeiten werden bis Mitte Juni auf 17 Leinwände gedruckt und in unserem Kellertrakt, der das Haupthaus mit dem Musikschultrakt verbindet, als Daueraustellung angebracht. Diese Leinwände werden auch beim SDG-Day im Donaupark präsentiert. Außerdem haben wir 17 Würfel, in der Größe 40x40 cm in Auftrag gegeben, die mit Bildern und Arbeiten der Kinder auf recycelten LKW Planen bedruckt werden und zur Choreografie des SDG-Songs beitragen. Diese Würfel werden im Anschluss in unseren Spielbereichen am Campus, den sogenannten "MUFUS", die von Volksschulkindern und Kindergartenkindern gemeinsam genutzt werden, als große Bausteine zur Verfügung stehen.

Umsetzung / Ablauf

Start im September 2021: Die LeiterInnen der 3 Insitutionen und deren Stellvertreterinnen haben sich zu einer Arbeitsgruppe zusammengefunden, um das gemeinsame Projekt zu planen. Partner für die Umsetzung werden gesucht.
Dezember 2021: Die Grobplanung der Umsetzung ab dem Sommersemester 22 wurde dem Kollegium vorgestellt.
Jän-Feb 2022: Der SDG-Song entsteht.
März 2022: Kick-Off zum Projekt durch eine gemeinsame Fortbildung einiger unserer PädagogInnen im Technischen Museum Wien. Siehe Homepage: https://attemsgasse.schule.wien.at/aktuelles/
Ab März 2022: 17 Klassen und 8 Kindergartengruppen arbeiten individuell zu den jeweiligen Zielen. Dabei entstehen Projekte durch die Ideen der PädagogInnen, wie beispielsweise: Müllsammeln in der Umgebung, Spielzeug-Flohmarkt und Spendenaktionen, Handysammlung zur Wiedergewinnung von Rohstoffen, Workshops von der Caritas, Wien Energie oder Theaterstücke der MA48 und ARA wurden gebucht. Zahlreiche Lehrausgänge, wie beispielsweise ins Haus des Meeres, die UNO-City, den Wiener Stadtpark oder Literaturprojekte zum Thema Frieden wurden umgesetzt. Auch Pflanzaktionen waren Teil der Arbeit unserer KollegInnen. Siehe dazu: https://www.facebook.com/campusfriedrichfexer/
Währenddessen erlernen die Kinder durch PädagogInnen der Musikschule, Volksschule und des Kindergartens den SDG-Song.
Februar-Mai 2022: Regelmäßige Jour-fixe im Kollegium, zur Projektumsetzung und Vernetzung.
Mai 2022: Erste Präsentation des SDG-Songs durch einige Kinder unseres Standortes, bei dem Besuch unseres Bildungsstadtrates und Vize-Bürgermeisters Christoph Wiederkehr.
Juni 2022: Generalprobe für den SDG-Day beim Fest der Musikschule Donaustadt am 24.6.22.
25.September 2022: Teilnahme und Präsentation der Leinwände und des SDG-Songs im Rahmen des SDG-Days im Donaupark durch Kinder, Eltern und PädagogInnen unseres Standortes.

Learnings

Die Umsetzung des Projektes hat uns gelehrt, wie viel­sei­tig Nach­hal­tig­keit in unser tägliches Leben ein­grei­fen kann. Unseren Kindern die SDG’s näher zu bringen erscheint plötzlich viel einfacher, als anfangs gedacht. Besonders imponiert hat uns immer wieder die große Bereit­schaft unserer Part­ne­rIn­nen Ideen umzu­set­zen, um Ent­wick­lung zu ermöglichen. 
Die anfäng­li­che Idee wachsen zu lassen, nach und nach mehr Kol­le­gIn­nen und Par­te­rIn­nen mit­ein­zu­bin­den und daraus ein Projekt werden zu lassen, das den ganze Campus-Standort beschäf­tigt, ist beein­dru­ckend und nur durch das Enga­ge­ment unserer Bil­dungs­par­te­rIn­nen möglich.
Die wich­tigs­te Erkennt­nis, die unsere Kinder durch die Arbeit der letzten Monate gewinnen konnten, ist mit Sicher­heit jene, dass es möglich ist etwas dazu bei­zu­tra­gen, dass Ent­wick­lung statt­fin­det. Diese Idee möchten wir festigen und hochhalten.

Ergebnis / Weiterentwicklung

Das vorrangige Ergebnis ist die Gemeinschaft, die durch die Arbeit an einem gemeinsamen Ziel entstanden ist. Wir blicken freudig auf die Präsentation unserer Arbeiten der letzten Monate beim SDG-Day im September. Auch die Dauerausstellung in unserem Schulhaus wird das Gefühl der Wirksamkeit nachhaltig fördern. Eine Wiederholung des Projektes ist angedacht, um die Ziele der Nachhaltigkeit regelmäßig in den Unterricht einbauen zu können.
Ideen, die aufgrund unseres Projektes weitergeführt werden sind beispielsweise die Bepflanzung unseres Schulgartens mit Früchten, das Müllsammeln oder der Spielzeugflohmarkt, sowie die Teilnahme an Workshops und Vermittlungsprogrammen durch BAOBAB, MA48, ARA, Wien Energie und das Technische Museum.
Aufbauende Entwicklungen wurden bereits besprochen, so werden die SDG's beispielsweise im kommenden Schuljahr teil unserer Initiative zur Verknüpung von Lerninahlten und Bewegung im Rahmen der Sportstunden, unter der Leitung von Michael Kohlruss und Nicole Dworak.

Teilnehmer_innen

Musik­schu­le Donau­stadt: Leitung Martin Reining und das Team der Päd­ago­gIn­nen am Bildungscampus
MA10 Kin­der­gar­ten Bil­dungs­cam­pus Friedrich Fexer: Leitung Sabine Seywerth und das Team der PädagogInnen
GTVS Bil­dungs­cam­pus Friedrich Fexer: Leitung Claudia Kollmer-Weber und das Team der Leh­re­rIn­nen und FreizeitpädagogInnen

8 Kin­der­gar­ten­grup­pen (46 Kinder im letzten Kindergartenjahr)
17 Volks­schul­klas­sen (403 Schulkinder)

Siegrid Kickin­ge­re­der – Leiterin der Jungschar Öster­reich, als Kon­takt­per­son für den SDG-Day
Martin Leon­harts­ber­ger – Partner Druck

Vorstellung Projektleiter_innen

Mein Name ist Nicole Dworak, Klassenlehrerin einer zweiten Klasse der GTVS Attemsgasse. Ich beschreibe unser Projekt, an dessen Umsetzung ich von Anfang an maßgeblich beteiligt war, hier in der Funktion als Leiterstellvertreterin der GTVS am Bildungscampus Friedrich Fexer. Es ist mir ein großes Anliegen die Arbeit unserer KollegInnen und des gesamten Teams hier in diesem Rahmen vorstellen zu dürfen und dadurch möglicherweise auch würdigen zu können. In den letzten Monaten sind immer wieder viele spannende Gespräche und dadurch neue Ideen zu der Umsetzung der SDG's im Unterrichtsalltag entstanden, welche ich nicht unerwähnt lassen möchte. Besonders stolz bin ich auf die Vielfalt der Ideen, die an unserem Schulstandort, durch die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, enstanden ist. Die Kreativität und der Tatendrang unseres Teams bezüglich der SDG's war inspirierend und richtungsweisend für viele Projekte der kommenden Jahre.

    Kontaktanfrage

    Projekt:

    Bildungscampus Friedrich Fexer beim SDG-Day 2022

    Vielen Dank für deine Nachricht!

    Art des Angebots
    Schwerpunkte​
    Ort des Angebots
    Angebot für
    Lebensalter
    Kosten pro Person
    0.00100.00