Pedibus

Mit dem Pedibus erproben die Kinder gemeinsam den Schulweg, um diesen später alleine bewältigen zu können. Die Kinder schließen sich zu einer Gruppe zusammen und werden durch eine ehrenamtliche Aufsichtsperson zu Fuß in die Schule begleitet. Wie bei einem normalen Bus schließen sich die Kinder zu fixen Zeiten entlang einer Route an Haltestellen der Gehgemeinschaft an. Haltestellentafeln dienen dabei als Markierung der Zustiegsorte. Pedibus-Begleitpersonen können unter anderem Eltern oder Erziehungsberechtigte sein. Auf dem täglichen Weg erlernen die Kinder das richtige Verhalten im Straßenraum. Gleichzeitig sinkt damit der Autoverkehr im Schulumfeld und das erhöht die Sicherheit für alle. Klimabündnis Österreich unterstützt unter „klimaaktiv mobil“ mit allen notwendigen Materialien und Anleitungen.
Lebensalter
Grundstufe I
Schwerpunkte
Aktive Mobilität
Gesundheit
Art
Beratung
Informationsmaterial
ist für
Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

Pedibus

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00