Beschreibung des Standortes

Die w@lz ist eine private Bil­dungs­ein­rich­tung mit Öffent­lich­keits­recht für Jugend­li­che im Alter von 14 bis 19 Jahren (9.–13. Schulstufe). 
Der Unter­richt ori­en­tiert sich am Lehrplan des Ober­stu­fen­re­al­gym­na­si­ums mit Bild­ne­ri­schem Gestalten und Werkerziehung. 

Ziel ist es, die Jugend­li­chen auf ein, gegenüber der Ver­gan­gen­heit gesell­schaft­lich drastisch ver­än­der­tes, selbst bestimm­tes Leben vor­zu­be­rei­ten und ihnen jene Fähig­kei­ten und Kennt­nis­se zu ver­mit­teln, die für die konkrete offene euro­päi­sche Gesell­schaft am Beginn des 21. Jahr­hun­derts notwendig erschei­nen. Dafür werden ver­schie­dens­te Ler­num­wel­ten geschaf­fen, die kognitive, soziale und künst­le­ri­sche Fähig­kei­ten best­mög­lich zur Ent­fal­tung bringen. 

Die w@lz schließt mit Matura (Exter­nis­ten­rei­fe­prü­fung) ab.

Schwerpunkte

  • Kunst und Gestaltung
  • /Sozial
  • /Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Entwicklungsbegleitung, Persönlichkeitsentwicklung und höhere Bildung
w@lz Wiener LernZentrum
  • Allgemeinbildende höhere Schule
Heinrich Collinstraße 9
1140

Wien

Fehler melden

Angebot:

w@lz Wiener LernZentrum

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00