Beschreibung des Standortes

Die HLW10 ist eine Schule für wirt­schaft­li­che Berufe und bereitet auf den direkten Einstieg ins Berufs­le­ben vor, ins­be­son­de­re in den Bereichen Wirt­schaft, Ver­wal­tung, Tourismus und Ernährung. Sie befähigt nach Ablegung der Reife- und Diplom­prü­fung zum Studium. Beson­de­res Augenmerk wird auf den berufs­be­zo­ge­nen Fremd­spra­chen­un­ter­richt gelegt. Es werden folgende Ver­tie­fungs­be­rei­che an der HLW 10 angeboten: Medi­en­pro­duk­ti­on, Soziale Hand­lungs­fel­der, Wellness und Sport.

Das Ver­tie­fungs­fach an der FS10 heißt Patienten- und Ordi­na­ti­ons­ma­nage­ment. Hier werden medi­zi­ni­sche und soziale Kennt­nis­se ver­mit­telt. Nach Absol­vie­rung der 3. Klasse und der Abschluss­prü­fung kann man direkt in das Berufs­le­ben ein­stei­gen: als Büro­kauf­frau, Büro­kauf­mann, als Restau­rant­fach­frau, Restau­rant­fach­mann oder als Ordi­na­ti­ons­as­sis­ten­tIn. Es besteht aber auch die Mög­lich­keit, wei­ter­füh­ren­de Aus­bil­dun­gen in der Gesund­heits- und Kran­ken­pfle­ge zu absol­vie­ren oder den Auf­bau­lehr­gang mit einer Rei­fe­prü­fung zu absolvieren.

Schwerpunkte

  • Digitalisierung
  • /Englisch
  • /Französisch
  • /Gesundheit
  • /Informatik
  • /Kunst und Gestaltung
  • /Musik
  • /Nachhaltigkeit
  • /Ökologie
  • /Offener Unterricht
  • /Sozial
  • /Spanisch
  • /Sport
  • /Wirtschaft
  • /Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Digitale Medienproduktion, Soziale Handlungsfelder, Wellness und Sport
Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 10
  • Berufsbildende höhere Schule
  • Berufsbildende mittlere Schule
Reumannplatz 3
1100

Wien

Fehler melden

Angebot:

Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 10

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00