Beschreibung des Standortes

Das Wiedner Gymnasium versteht sich als ein Haus der Bildung, in dem mit­ein­an­der gelernt, erkundet und gelebt wird. Wir sind uns bewusst, dass Lernen nur in einer positiven, wert­schät­zen­den Atmo­sphä­re gelingen kann, und bemühen uns diese in Zusam­men­ar­beit mit unseren Schü­le­rin­nen und Schülern zu erzeugen.
Im Sinne des Leit­bil­des Sir Karl Poppers von einer offenen Gesell­schaft fördert und fordert das Wiedner Gymnasium seine Schü­le­rin­nen und Schüler in der Ent­fal­tung ihrer Bega­bun­gen und in der Ent­wick­lung der eigenen Per­sön­lich­keit. Wir sind davon überzeugt, dass jedes Kind grund­sätz­lich begabt ist, und sehen es daher in beson­de­rem Maß als unsere Aufgabe an, Raum für die Ent­wick­lung von Bega­bun­gen zu schaffen. Flexible Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tu­ren einer­seits und das per­sön­li­che Eingehen auf die Indi­vi­dua­li­tät der Lernenden ande­rer­seits bilden für uns die Grund­vor­aus­set­zun­gen, um diese Ziele zu erreichen.

Schwerpunkte

  • Gesundheit /
  • Nachhaltigkeit /
  • Offener Unterricht /
  • Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Begabungsförderung
GRg 4, Wiedner Gymnasium
  • Allgemeinbildende höhere Schule
Wiedner Gürtel 68
1040

Wien

Änderung melden

Angebot:

GRg 4, Wiedner Gymnasium

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00