Beschreibung des Standortes

Im BVL 12 können Jugend­li­che zwei frei­wil­li­ge Schul­jah­re als Vor­be­rei­tung auf die Berufs­welt absol­vie­ren (9./10. Schuljahr od. 10./11. Schuljahr).
Ziel­grup­pe: Jugend­li­che mit erhöhtem (SEF) und son­der­päd­ago­gi­schem För­der­be­darf (SPF) und Autismus-Spektrum (ASS)
Die Schüler*Innen werden am Übergang Schule-Beruf bei ihrer Zukunfts­pla­nung gezielt unter­stützt. Die Vor­be­rei­tung auf die Arbeits­welt, Nach­rei­fung und Festigung schu­li­scher All­ge­mein­bil­dung stehen dabei im Fokus.
Gemeinsam erfolgt eine Abklärung über Inter­es­sen und Mög­lich­kei­ten. Rea­lis­ti­sche Schritte werden erar­bei­tet und umgesetzt.
Die Arbeit des BVL gründet dabei auf folgenden drei Säulen:
– Berufs­ori­en­tie­rung & Zukunftsplanung
– All­tags­pra­xis & Handlungskompetenz
– Persönlichkeitsentwicklung
Ziel: Ver­mitt­lung an Aus­bil­dungs­pro­jek­te in Zusam­men­ar­beit mit Betreuer*Innen des WUK Faktor C und WUK Coaching plus. 
Schüler*Innen mit SPF können bei uns im BVJ (Berufs­vor­be­rei­tungs­jahr) ihre Pflicht­schul­zeit (9. Schuljahr) beenden.

Schwerpunkte

  • Kunst und Gestaltung /
  • Offener Unterricht /
  • Sozial /
  • Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Berufsorientierung, Persönlichkeitsentwicklung
BVL Singrienergasse
  • Sonderschule, inklusiver Unterricht
Singrienergasse 19
1120

Wien

Änderung melden

Angebot:

BVL Singrienergasse

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00