BVL Singrienergasse

Beschreibung des Standortes

Im BVL 12 können Jugendliche zwei freiwillige Schuljahre als Vorbereitung auf die Berufswelt absolvieren (9./10. Schuljahr od. 10./11. Schuljahr).
Zielgruppe: Jugendliche mit erhöhtem (SEF) und sonderpädagogischem Förderbedarf (SPF) und Autismus-Spektrum (ASS)
Die Schüler*Innen werden am Übergang Schule-Beruf bei ihrer Zukunftsplanung gezielt unterstützt. Die Vorbereitung auf die Arbeitswelt, Nachreifung und Festigung schulischer Allgemeinbildung stehen dabei im Fokus.
Gemeinsam erfolgt eine Abklärung über Interessen und Möglichkeiten. Realistische Schritte werden erarbeitet und umgesetzt.
Die Arbeit des BVL gründet dabei auf folgenden drei Säulen:
- Berufsorientierung & Zukunftsplanung
- Alltagspraxis & Handlungskompetenz
- Persönlichkeitsentwicklung
Ziel: Vermittlung an Ausbildungsprojekte in Zusammenarbeit mit Betreuer*Innen des WUK Faktor C und WUK Coaching plus.
Schüler*Innen mit SPF können bei uns im BVJ (Berufsvorbereitungsjahr) ihre Pflichtschulzeit (9. Schuljahr) beenden.

Schwerpunkte

Kunst und Gestaltung / Offener Unterricht / Sozial / Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Berufsorientierung, Persönlichkeitsentwicklung
BVL Singrienergasse
Sonderschule, inklusiver Unterricht
Singrienergasse 19
1120

Wien

Änderung melden

Angebot:

BVL Singrienergasse

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00