IdeasPowered@School

Das Projekt „Geistiges Eigentum in der Bildung“ zielt darauf ab, Kreativität, Innovation, Unternehmergeist und verantwortungsvolles digitales Engagement unter jungen Europäern zu fördern.
Im globalisierten und digitalisierten 21. Jahrhundert bilden Kreativität, Innovation, Unternehmergeist und verbesserte digitale Kompetenzen mehr denn je das Herzstück des wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Wohlstands in Europa.
Der Schutz der eigenen Arbeiten und die Achtung vor dem Werk anderer sind für das Berufs- und Privatleben aller Bürger von zunehmender Bedeutung. Die Kenntnis der Grundprinzipien, eigene Ideen und die Ideen anderer zu achten, sowie das Wissen um den Wert ermöglichen es jungen Menschen, den finanziellen, gesellschaftlichen und kulturellen Nutzen aus ihrem geistigen Potenzial als Schöpfer digitaler Inhalte zu ziehen. Deshalb sollte das Thema geistiges Eigentum fester Bestandteil der Bildung junger Europäer sein.
Auf der Webseite Ideas Powered@School werden Informationen und viele Materialien zur Verfügung gestellt, um geistiges Eigentum stärker in den Unterricht einzubeziehen. Die Webseite ist auf English, aber fast alle Materialien sind auch auf Deutsch zu finden.
Lebensalter
  • Grundstufe I /
  • Grundstufe II /
  • Sekundarstufe I /
  • Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Digitalisierung /
  • Entrepreneurship /
  • Kreativ
Art
  • Informationsmaterial /
  • Unterrichtsmaterial
ist für
  • Lehrer*innen /
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

IdeasPowered@School

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00