Mobicheck für Schulen

Profile_Female-5
Maria Zögernitz
Wie sind wir unterwegs? Im Rahmen von klimaaktiv mobil haben Kindergärten und Schulen die Möglichkeit das Mobilitätsverhalten und Verbesserungsmöglichkeiten an der jeweiligen Bildungseinrichtung zu beleuchten. Sie erhalten Unterstützung bei der Mobilitätserhebung und eine Mobicheck-Box mit vielfältigen Unterrichts- und Aktionsideen.
Klimabündnis Österreich
Prinz Eugen Straße 72
1040 Wien
Schulfächer
  • Bewegung und Sport
  • Biologie / Umweltkunde
  • Deutsch
  • fächerübergreifend
  • Sachunterricht
  • Unverbindliche Übung
  • Bewegung und Sport /
  • Biologie / Umweltkunde /
  • Deutsch /
  • fächerübergreifend /
  • Sachunterricht /
  • Unverbindliche Übung
Schwerpunkte
  • Gesellschaft
  • Gesundheit
  • Zukunft
  • Gesellschaft /
  • Gesundheit /
  • Zukunft
Alter
  • Grundstufe I
  • Grundstufe II
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Grundstufe I /
  • Grundstufe II /
  • Sekundarstufe I /
  • Sekundarstufe II
Zeitraum
1 Schuljahr

Idee / Ziele

Mobilitätsmanagement für Kinder und Jugendliche schlägt eine Brücke von der Bewusstseinsbildung in Schule und Kindergarten hin zur Infrastruktur. Der Grundsatzerlass zum Unterrichtsprinzip Verkehrs- und Mobilitätserziehung gibt den Pädagoginnen und Pädagogen die Möglichkeit Klimaschutz, Mobilität und Gesundheit aktiv in den Unterricht einzubringen – mit Mehrwert: „The child as an indicator species“ - Ein kindgerechtes Verkehrssystem ist ein lebenswertes Verkehrssystem für alle Menschen.

Umsetzung / Ablauf

• Mobilitätserhebung und Auswertung
• Passende Aktionsideen
• Mobicheck-Box mit Unterrichts- und Aktionsideen
• E-Mail-Newsletter: Informieren Sie sich zum klimaaktiv mobilen Schulweg. Abonnieren Sie dazu den Newsletter „Mobilitätsmanagement für Schulen“.
• Evaluierung und Berechnung des CO2-Effektes
• 2 Kurzseminare zur Vernetzung (Oktober 2022 und April 2023)
Voraussetzung: Leitung Bildungseinrichtung unterzeichnet eine Zielvereinbarung

Learnings

Wir sind wir unterwegs? Was ist ein Modal Split? Wie misst man diesen? Was hat unser Schulweg mit Kli­ma­schutz zu tun? Welche Hand­lungs­fel­der gibt es im Klimaschutz? 
Team­buil­ding und lebens­na­hes Lernen

Ergebnis / Weiterentwicklung

Das Projekt wird an der gesamten Schule umgesetzt.
Die Wünsche der Kinder und Jugendlichen wurden dem Bezirk vorgestellt.
Oftmals wurde auch ein Prozess zur Verbesserung der Infrastruktur in Gang gesetzt. Etwa: Errichtung Microsooter-Abstellanlage, Begehung des Schulumfeldes

Teilnehmer_innen

Alle Klassen
ein Projektteam
kli­ma­ak­tiv mobil Mobilitätsberatung

    Kontaktanfrage

    Projekt:

    Mobicheck für Schulen

    Vielen Dank für deine Nachricht!

    Art des Angebots
    Schwerpunkte​
    Ort des Angebots
    Angebot für
    Lebensalter
    Kosten pro Person
    0.00100.00