Miteinander Reden: Die PolEdu-Workshops

WORKSHOP PLUS
Regelmäßig schaffen wir Themenschwerpunkte, zu denen wir mit den Schülerinnen und Schülern in einem Workshop arbeiten. Nach der Nationalratswahl ist die Fragstellung „Was dürfen Medien? Was müssen Medien?“ der Schwerpunkt des Herbstes 2019. Den Abschluss einer Workshopserie bietet stets eine Veranstaltung, zu der die Klasse eingeladen wird und mitdiskutieren kann.
MEINE KLASSE SPRICHT
In einem Workshop vermitteln wir die Grundlagen zu einem Thema Ihrer Wahl. Anschließend diskutiert die Klasse in einem innovativen Format. Ziel ist, die eigene Meinung der Schülerinnen und Schüler sowie die Fähigkeit, kontrovers zu diskutieren und eigene Standpunkte zu vertreten, ins Zentrum zu stellen.
POLITISCHES PLANSPIEL
Die Schüler/innen werden zu Politiker/innen! In einem politischen Planspiel lernt Ihre Klasse das politische System handlungsorientiert kennen.
STADIONDEBATTE
Der Sport hat eine besonders hohe integrative sowie gesellschaftspolitische Wirkung. Mit Rapid Wien, den Vienna Capitals und den Vienna Timberwolves machen wir das Stadion zu einem außergewöhnlichen Lernort der politischen Bildung, in den wir Schulklassen zu Workshops einladen.
Lebensalter
  • Sekundarstufe I /
  • Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Digitalisierung /
  • Gesellschaft /
  • Kultur
Art
  • Workshop
ist für
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenpflichtig
5€

Fehler melden

Angebot:

Miteinander Reden: Die PolEdu-Workshops

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00