Beschreibung des Standortes

Die WMS kleine Sperl­gas­se ist eine soge­nann­te Wiener Mit­tel­schu­le, die sich durch zusätz­li­che Angebote von anderen Mit­tel­schu­len unter­schei­det. Wir sind eine ganztägig geführte Schule, nach dem soge­nann­ten „offenen Modell“. Das bedeutet, dass wir eine Schule mit Nach­mit­tags­be­treu­ung sind. Nicht ohne Stolz können wir sagen, dass wir aufgrund unsres Enga­ge­ment in diesem Bereich deshalb das Güte­sie­gel für qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Tages­be­treu­ung führen dürfen. Enga­gier­te Kol­le­gin­nen und Kollegen sind darum bemüht eine Lern­at­mo­sphä­re zu schaffen, in der sich die Kinder wohl fühlen und gut lernen können. Neben dem fach­li­chen Wis­sens­er­werb liegt uns auch der Erwerb und die Förderung der ver­schie­de­nen Kom­pe­ten­zen am Herzen. Vor allem die Sozi­al­kom­pe­tenz genießt bei uns einen hohen Stel­len­wert im täglichen Mit­ein­an­der. Unser Schwer­punkt, der uns sehr am Herzen liegt, ist die Berufs­ori­en­tie­rung. Diesen führen wir als eigenen Gegen­stand auf der 7. und 8. Schulstufe. 

Schwerpunkte

  • Digitalisierung
  • /Sozial
  • /Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Berufsorientierung
WMS/MS Kleine Sperlgasse 2a
  • Mittelschule
Kleine Sperlgasse 2a
1020

Wien

Fehler melden

Angebot:

WMS/MS Kleine Sperlgasse 2a

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00