Beschreibung des Standortes

Global Education in der Arbeits­spra­che Englisch wird von Native Speaker Teachers gemeinsam mit den Klas­sen­leh­re­rin­nen als Bestand­teil des Gesamt­un­ter­rich­tes ver­mit­telt. Dabei wird dem Prinzip CLIL (Content and Language Inte­gra­ted Learning) Rechnung getragen. Dies bedeutet, Englisch als Arbeits­spra­che in unter­schied­li­chen Gegen­stän­den (Sach­un­ter­richt, Mathe­ma­tik, Musik, Bild­ne­ri­sche Erziehung, Sport und Bewegung, Werk­erzie­hung) ein­zu­set­zen, wobei die Inhalte des Unter­rich­tes (Globales Lernen) auch zum Erlernen der Fremd­spra­che verwendet werden. Zur Förderung der Deutsch­kennt­nis­se werden die Kinder in Deutsch­för­der­klas­sen und Deutsch­för­der­kur­sen unter­rich­tet. Wichtig ist uns auch eine viel­sei­ti­ge Lese­för­de­rung und der Schwer­punkt Mathe­ma­tik im Alltag und in allen Gegen­stän­den. Als unver­bind­li­che Übung gibt es einen pro­fes­sio­nel­len Kunst­un­ter­richt und Mäd­chen­fuß­ball­trai­ning in enger Zusam­men­ar­beit mit dem Mädchen- und Frau­en­fuß­ball­ver­ein GEPS 20.

Schwerpunkte

  • GEPS
  • /Kunst und Gestaltung
  • /Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Mädchen Fußballtraining
VS Vorgartenstraße GEPS 20
  • Volksschule
Vorgartenstraße 42
1200

Wien

Fehler melden

Angebot:

VS Vorgartenstraße GEPS 20

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00