Beschreibung des Standortes

Die Schwer­hö­ri­gen­schu­le versteht sich als eine inte­gra­ti­ve Schule. An unserer Schule lernen hörende und schwer­hö­ri­ge Kinder zwischen 6 und 15 Jahren gemeinsam.
Jedes Kind hat Anspruch auf eine indi­vi­du­el­le Förderung, daher wird großer Wert auf eine offene Unter­richts­form (wie z.B. Arbeit mit Wochen­plä­nen, Pro­jekt­ar­beit, Frei­ar­beits­pha­sen, Sta­tio­nen­ta­ge etc.) gelegt. Den Kindern werden unter­schied­li­che Lern­an­ge­bo­te im Unter­richt unter­brei­tet, damit ihnen eine größt­mög­li­che Förderung angeboten werden kann und sie sich indi­vi­du­ell entfalten können. 

Schwerpunkte

  • Offener Unterricht
Schwerhörigenschule Wien
  • Mittelschule
  • Polytechnische Schule
  • Sonderschule, inklusiver Unterricht
  • Volksschule
Hammerfestweg 1
1220

Wien

Änderung melden

Angebot:

Schwerhörigenschule Wien

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00