Schulzentrum 18

Beschreibung des Standortes

Seit vielen Jahren werden die Kinder im Haus sowohl in inklusiv geführten Klassen als auch in Projektklassen für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung nach allen Lehrplänen unterrichtet. Die Pädagog*innen sind stets bemüht, die Schüler*innen nach den modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen und mit größtem persönlichem Einsatz zu beschulen. Offenes Lernen in Form von Tages- und Wochenplänen sind Schwerpunkte in mehreren Klassen. Schwerpunktunterricht findet klassenübergreifend ab der 5. Schulstufe im Ausmaß von 2 Wochenstunden statt.
In allen Klassen stehen ein Computer mit Internetzugang und Drucker zur Verfügung. Zur Differenzierung stehen weiters 13 I-Pads zur Verfügung, die von allen Klassen sehr stark genützt werden. Seit dem Schuljahr 21/22 nehmen alle Schüler*innen der 5. und 6. Schulstufe an der Geräteinitiative teil, die vom Bundesministerium eingeführt wurde. Zeitgleich konnten wir das MINT-Gütesiegel erreichen und uns auf den naturwissenschaftlichen Bereich konzentrieren.

Schwerpunkte

Digitalisierung / Englisch / Informatik / Kunst und Gestaltung / Offener Unterricht / Sozial / Sport / Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Autismus, Physik, Politische Bildung, Trommeln, Coding, Topografie
Schulzentrum 18
Sonderschule, inklusiver Unterricht
Anastasius Grün Gasse 10
1180

Wien

Änderung melden

Angebot:

Schulzentrum 18

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00