Mittelschule Steinergasse

Beschreibung des Standortes

Die Mittelschule ist die neue Form der Pflichtschule auf der Sekundarstufe 1 für alle 10 bis 14-Jährigen. Ab der 2. Klasse gibt es 2 Leistungsniveaus: Standard und Standard AHS. Die Schüler*innen werden individuell betreut.
Kinder, die nach Standard AHS beurteilt werden, sind Gymnasiasten gleichgestellt und damit zum Besuch jeder weiterführenden höheren Schule, ohne Aufnahmsprüfung, berechtigt.
Digitale Schule
• Informatik als eigener Gegenstand
• 2 Informatikräume
• W-LAN im gesamten Schulgebäude
• Laptop/Tablet-Klassen
• Beamer in allen Klassenräumen
• ECDL (European Computer Driving Licence)
Innovative Pädagogik
• Vermehrte Eigenverantwortung
• Projektunterricht
• Offene Lernformen (Reformpädagogik)
• Kurssysteme
• Begabtenförderung
• Individuelle Lernstunde (Fördermöglichkeit, Aufgabenbetreuung)
Nachmittagsbetreuung
PuK - Persönlichkeitsbildung und Kompetenztraining
Speziell ausgebildetes Peer - Mediationsteam
Berufsvorbereitung

Schwerpunkte

Digitalisierung / Informatik / Offener Unterricht

Zusätzliche Schwerpunkte

Innovative Pädagogik, ECDL, Persönlichkeitsbildung und Kompetenztraining
Mittelschule Steinergasse
Mittelschule
Steinergasse 25
1230

Wien

Änderung melden

Angebot:

Mittelschule Steinergasse

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00