GRG7

Beschreibung des Standortes

Das GRG7 ist eine AHS mit dem Modelversuch "Wiener Mittelschule". Dies bedeutet, dass die Unterstufe als eine Art Gesamtschule geführt wird. Der Vorteil dabei ist, dass in allen Schularbeitsfächern und teilweise auch in anderen Fächern von der 1. bis zur 4.Klasse zwei Lehrkräfte zum Einsatz kommen. Damit ist die Forderung und Förderung der Schüler*nnen auf unterschiedlichen Leistungsniveaus gewährleistet. Ab der 3.Klasse können die Schüler*nnen im Gymnasium Französisch erlernen, wobei die Klassen aber nicht neu zusammengestellt werden.
Ökologischer Schwerpunkt: Ökolog-Schule, Projekttage, Begrünung
Sozialer Schwerpunkt: Klassenvorstandsstunde&Lerncoaching 1.-4.Klasse, Projekt Soziale Verantwortung in den 3.Klassen, Demokratieprojekt (z.B. Klassenräte), Integrationsklassen mit gehörgeschädigten Kindern und Kindern im Autismusspektrum.
Vernetzter Schwerpunkt: ausschließlich Laptopklassen in der Oberstufe und ca. 100 Laptops für die Unterstufe, WLAN
Gewinner des österr. Schulpreises 2016

Schwerpunkte

Ökologie / Sozial / Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

ökologisch / sozial / vernetzt
GRG7
Allgemeinbildende höhere Schule
Kandlgasse 39
1070

Wien

Änderung melden

Angebot:

GRG7 – Kandlgasse

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00