Beschreibung des Standortes

Das GRG7 ist eine AHS mit dem Model­ver­such „Wiener Mit­tel­schu­le“. Dies bedeutet, dass die Unter­stu­fe als eine Art Gesamt­schu­le geführt wird. Der Vorteil dabei ist, dass in allen Schul­ar­beits­fä­chern und teilweise auch in anderen Fächern von der 1. bis zur 4.Klasse zwei Lehr­kräf­te zum Einsatz kommen. Damit ist die Forderung und Förderung der Schüler*nnen auf unter­schied­li­chen Leis­tungs­ni­veaus gewähr­leis­tet. Ab der 3.Klasse können die Schüler*nnen im Gymnasium Fran­zö­sisch erlernen, wobei die Klassen aber nicht neu zusam­men­ge­stellt werden.
Öko­lo­gi­scher Schwer­punkt: Ökolog-Schule, Pro­jekt­ta­ge, Begrünung
Sozialer Schwer­punkt: Klassenvorstandsstunde&Lerncoaching 1.–4.Klasse, Projekt Soziale Ver­ant­wor­tung in den 3.Klassen, Demo­kra­tie­pro­jekt (z.B. Klas­sen­rä­te), Inte­gra­ti­ons­klas­sen mit gehör­ge­schä­dig­ten Kindern und Kindern im Autismusspektrum.
Ver­netz­ter Schwer­punkt: aus­schließ­lich Lap­top­klas­sen in der Oberstufe und ca. 100 Laptops für die Unter­stu­fe, WLAN
Gewinner des österr. Schul­prei­ses 2016

Schwerpunkte

  • Ökologie
  • /Sozial
  • /Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

ökologisch / sozial / vernetzt
GRG7
  • Allgemeinbildende höhere Schule
Kandlgasse 39
1070

Wien

Fehler melden

Angebot:

GRG7 – Kandlgasse

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00