Beschreibung des Standortes

„Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden, es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.“ (Johann Wolfgang von Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre)
Dieses Zitat des Namens­ge­bers unserer Schule zeigt, worauf im Goethe-Gymnasium besonders Wert gelegt wird: Nicht nur versuchen wir, den Schü­le­rin­nen und Schülern Wissen und Enga­ge­ment zu ver­mit­teln, es liegt uns auch viel daran, die Kom­pe­ten­zen und Fer­tig­kei­ten in der Anwendung zu erproben.
Im Goethe-Gymnasium gibt es drei Schulzweige:
– das Sport­re­al­gym­na­si­um mit zusätz­li­chen Sport­stun­den, in dem die gut aus­ge­bau­ten Sport­stät­ten (3 Turnsäle, Hartplatz und Rasen­platz) des Standorts besonders zum Einsatz kommen,
– das Infor­ma­tik­re­al­gym­na­si­um mit zusätz­li­chen Infor­ma­tik­stun­den und einer Ver­tie­fung der Digi­ta­li­sie­rung und
– das Real­gym­na­si­um, wahlweise mit Schul­ar­bei­ten in Biologie und Physik sowie einem natur­wis­sen­schaft­li­chen Labor oder mit dar­stel­len­der Geometrie (teilweise am Papier, teilweise digital).

Schwerpunkte

  • Digitalisierung /
  • Informatik /
  • Sport /
  • Technik
Goethe-Gymnasium
  • Allgemeinbildende höhere Schule
Astgasse 3
1140

Wien

Änderung melden

Angebot:

Goethe-Gymnasium, Astgasse

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00