FMS Wien 21

Beschreibung des Standortes

Die Fachmittelschule (FMS) wird als autonomes Projekt in Wien seit dem Schuljahr 1995/96 geführt. Seit dem Schuljahr 2019/20 gibt es sie im ganzen Bundesland.

Zentrales Element der Fachmittelschule sind die Fachbereiche, die Einblick in unterschiedliche Berufe geben bzw. auf weiterführende Schulen vorbereiten. Die Jugendlichen lernen im Laufe des Schuljahres vier Fachbereiche kennen und erhalten eine Berufsgrundbildung, jedoch keine Berufsausbildung.

Die Fachbereiche sind in zwei Clustern eingeordnet: Technik und Dienstleistungen. Zusätzlich wird der Fachbereich Oberstufentraining angeboten, der auf einen Übertritt in eine weiterführende Schule vorbereitet.

Schwerpunkte

Digitalisierung / Gesundheit / Informatik / Sozial / Technik / Wirtschaft
FMS Wien 21
Polytechnische Schule
Ödenburger Straße 72
1210

Wien

Änderung melden

Angebot:

FMS Wien 21

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00