Ella Lingens Gymnasium - GRgORg 21

Beschreibung des Standortes

Das Ella Lingens Gymnasium wurde 2002 am Nordrand des 21. Wiener Gemeindebezirks eröffnet und bietet derzeit 950 Schülerinnen und Schülern eine moderne Ausbildungsstätte. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen unter Wahrung völliger Chancengleichheit zu verantwortungsvollen, kritischen und kompetenten Menschen erzogen werden, die, von einem sozialen Selbstverständnis getragen, Führungspositionen in unserer Gesellschaft einnehmen können.

Schulzweige
• Gymnasium: Französisch verpflichtend ab der 3. Klasse und Latein verpflichtend ab der 5. Klasse
• Realgymnasium: mit Darstellender Geometrie oder vertiefendem naturwissenschaftlichem Unterricht (Biologie, Chemie und Physik); wahlweise Französisch, Spanisch oder Latein ab der 5. Klasse
• Oberstufenrealgymnasium: mit Darstellender Geometrie oder vertiefendem naturwissenschaftlichem Unterricht (Biologie, Chemie und Physik); wahlweise Französisch, Spanisch oder Latein ab der 5. Klasse

Schwerpunkte

Digitalisierung / Englisch / Französisch / Gesundheit / Informatik / Kunst und Gestaltung / Musik / Nachhaltigkeit / Sozial / Spanisch / Sport / Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Fußballklasse, Musikklasse, Laptopklasse
Ella Lingens Gymnasium - GRgORg 21
Allgemeinbildende höhere Schule
Gerasdorferstraße 103
1210

Wien

Änderung melden

Angebot:

Ella Lingens Gymnasium – GRgORg 21

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00