Beschreibung des Standortes

Die Tier­pfle­ge­schu­le an der Vetmeduni Vienna ist öster­reich­weit die einzige Schule, die Tierpfleger*innen ausbildet.

Wir sind eine drei­jäh­ri­ge, all­ge­mein­bil­den­de Pri­vat­schu­le mit Öffent­lich­keits­recht für Jugend­li­che ab 15 Jahre. Unsere Schüler*innen erhalten eine umfas­sen­de theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Aus­bil­dung, die alle Aspekte der Tier­hal­tung umfassen. Rund 80 Prak­ti­kums­stel­len garan­tie­ren eine her­vor­ra­gen­de Vor­be­rei­tung auf den Tierpflegeberuf. 
Als erste Aus­bil­dungsr­ein­rich­tung in Öster­reich können unsere Schüler*innen nach zwei Jahren all­ge­mei­ner Aus­bil­dung ab der 3. Klasse zwischen drei Fach­rich­tun­gen (Zoo, Klinik, Labor) wählen und ihr bevor­zug­tes Berufs­feld auswählen. Wichtige Eck­pfei­ler des Lehr­pla­nes sind der Tier­schutz und die Mensch-Tier-Beziehung. 
Der Abschluss der Tier­pfle­ge­schu­le ist der Lehr­ab­schluss­prü­fung zum Tierpfleger/​zur Tier­pfle­ge­rin gleichgestellt. 

Schwerpunkte

  • Nachhaltigkeit /
  • Ökologie /
  • Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Tierpflege, Tierhaltung, Zoo, Labor, Tierklinik
Die Tierpflegeschule an der Vetmeduni Vienna
  • Berufsbildende mittlere Schule
Veterinärplatz 1
1210

Wien

Änderung melden

Angebot:

Die Tierpflegeschule an der Vetmeduni Vienna

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00