Bundesgymnasium Wien 13, Fichtnergasse

Beschreibung des Standortes

Das Gymnasium Fichtergasse wurde 1897 als erstes Gymnasium in Hietzing gegründet. Unsere Schule ist eine von ganz wenigen in Österreich, in der die humanistische Tradition fortbesteht und Schüler*innen die Möglichkeit bietet, Altgriechisch zu lernen. Jedes Schuljahr startet eine erste Klasse mit DLP (Dual Language Programm), einem weiteren Sprachenschwerpunkt. Unsere vergleichsweise kleine Schule bietet aktuell 600 Schüler*innen Platz, die von 63 Lehrer*innen in 24 Klassen unterrichtet werden. Wir sind stolz, keine Wanderklassen zu haben. Jeder Klassenraum verfügt über einen Beamer und WLAN. Die Schule ist öffentlich gut erreichbar und liegt verkehrsberuhigt inmitten des 13. Bezirks.

Schwerpunkte

Digitalisierung / Englisch / Französisch / Offener Unterricht
Bundesgymnasium Wien 13, Fichtnergasse
Allgemeinbildende höhere Schule
Fichtnergasse 15
1130

Wien

Änderung melden

Angebot:

Bundesgymnasium Wien 13, Fichtnergasse

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00