Beschreibung des Standortes

„Die Klos­ter­gas­se“ ist ein kleines und fami­liä­res Gymnasium in ruhiger Lage im 18. Bezirk. Neben den kogni­ti­ven Leis­tun­gen werden auch die sozialen Kom­pe­ten­zen der Schüler:innen durch z.B. Peer­me­dia­ti­on, Tuto­ren­sys­tem oder Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stun­den gefördert. Die Schul­ge­mein­schaft legt großen Wert auf ein gutes Mit­ein­an­der. Für musi­ka­lisch inter­es­sier­te Schüler:innen bieten Chor und Orchester gute Mög­lich­kei­ten sich auch auf diesem Gebiet wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Natürlich gibt es für Schüler:innen der Unter­stu­fe auch eine Tages­be­treu­ung mit Modulen zur sinn­vol­len Frei­zeit­ge­stal­tung. Neben dem sprach­li­chen Schwer­punkt bietet die Schule eine schul­au­to­nom ver­än­der­te Oberstufe mit einem größeren Angebot an Wahl­pflicht­fä­chern und dem schul­au­to­no­men Pflicht­fach „Ange­wand­tes Projektmanagement“. 

Schwerpunkte

  • Digitalisierung /
  • Englisch /
  • Französisch /
  • Spanisch /
  • Zusätzliche Schwerpunkte

Zusätzliche Schwerpunkte

Dual Language Programm (DLP), Englisch als Arbeitssprache (EaA), Latein
Bundesgymnasium 18, Klostergasse
  • Allgemeinbildende höhere Schule
Klostergasse 25
1180

Wien

Änderung melden

Angebot:

Bundesgymnasium 18, Klostergasse

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00