MoneyMatters – Wirtschafts- und Finanzbildung interaktiv

MoneyMatters ist ein Blended Learning Angebot (Einführungsworkshop (2 UE) und Online-Lernplattform) für Schüler*innen ab der 8. Schulstufe.

Die Online-Plattform beinhaltet 12 Lektionen (5 Basislektionen, 7 Lektionen für Fortgeschrittene). Das Programm richtet sich an die Sekundarstufe II. Die Basismodule sind für Abschlussklassen der Sekundarstufe I sowie Polytechnische und Berufsschulen besonders geeignet.

Der Zeitaufwand für die Absolvierung einer Lektion beträgt ungefähr 1 – 2 Stunden.

Das Themenspektrum reicht von Wirtschaft- und Finanzwissen über persönliche Budgetplanung und nachhaltiges Konsumieren bis zu Cybersicherheit und Unternehmertum.

Nach Absolvierung der 5 Basislektionen erhalten die Schüler*innen ein Basiszertifikat, nach Absolvierung von insgesamt 10 Lektionen ein Premium-Zertifikat.

MoneyMatters ist Teil der Finanzbildungsinitiative eines namhaften Finanzinstituts und wurde in Kooperation mit dem Institut für Wirtschaftspädagogik der Wirtschaftsuniversität Wien und dem Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum entwickelt. Die Plattform ist werbefrei und kostenlos.
Lebensalter
  • Sekundarstufe I /
  • Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Digitalisierung /
  • Entrepreneurship /
  • Gesellschaft /
  • Lernen /
  • Wirtschaft
Art
  • Tools /
  • Unterrichtsmaterial /
  • Workshop
ist für
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

MoneyMatters – Wirtschafts- und Finanzbildung interaktiv

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00