THINK CIRCULAR – endliche Stoffe unendlich wertvoll

Zum Thema Rohstoff Kreis­läu­fe führten Schüler*innen der 4F und 3G Expe­ri­men­te zum Rosten, Veredeln, Trennen und Recycling von Metallen durch, wobei aus alten Kabeln blinkende Kunst­wer­ke ent­stan­den oder sie besuchten eine virtuelle Führung der Voest­al­pi­ne. Weiters wurde Glas bear­bei­tet, durch Upcycling wurden Solar­leuch­ten aus alten Gur­ken­glä­sern gefertigt und Sitzmöbel aus unter­schied­li­chen Mate­ria­li­en her­ge­stellt. Spannend waren auch die Unter­su­chun­gen von Kunst­stof­fen, wie Joghurt­be­cher und PET Flaschen her­ge­stellt werden oder aus PET Flaschen Fäden für Fleece Pullis werden können. Die 3G trennte den Hausmüll und wertete die Ergeb­nis­se sta­tis­tisch aus, Schüler*innen der 4F beschäf­tig­ten sich mit Mikro­plas­tik in Kosmetika. Um Biogene Kreis­läu­fe zu erfor­schen wurden Pflanzen im Schulhof ein­ge­setzt, die Aus­wir­kun­gen von Dünger auf das Algen­wachs­tum unter­sucht oder Gemüse und Kräuter gezüchtet. Inter­es­san­te Erkennt­nis­se ergaben auch die Zusam­men­hän­ge von Sport, Puls und Blut­kreis­lauf, wobei Organe seziert wurden und Tabellen, Diagramme und Cartoons ent­stan­den. Schüler*innen der 4F beschäf­ti­gen sich mit dem Ver­meh­rungs­zy­klus von SARS CoV-2-Viren, Impf­stof­fen sowie Fake News zu Covid-19 und ent­wi­ckel­ten in den Rollen von medi­zi­nisch – ana­ly­ti­schen Berufen inno­va­ti­ve Konzepte zur Gesund­heit. Viel Spaß hatten unsere For­sche­rIn­nen auch bei der Unter­su­chung von Nah­rungs­mit­teln oder beim Her­stel­len und Verzehren von Frisch­kä­se, Butter und Scho­ko­la­de. Wie hängen Atmung, Gärung und Foto­syn­the­se zusammen? Wieviel Koh­len­stoff­di­oxid gibt eine Schul­klas­se, Back­pul­ver, bren­nen­des Holz oder ein Auto ab? Welche Aus­wir­kun­gen hat eine erhöhte CO2 ‑Kon­zen­tra­ti­on auf Klima und Meere, wie entsteht der Treib­haus­ef­fekt und wie wirken sich Pflanzen darauf aus? Diese und viele andere Fragen zum Koh­len­stoff­kreis­lauf und Klima konnten in zahl­rei­chen Messungen mit unserem CO2-Gerät und Versuchen, etwa zur Ver­saue­rung der Meere oder zur Iso­lie­rung von Häusern beant­wor­tet werden. Unsere Schüler*innen gestal­te­ten zu diesen Themen auch tolle Zeich­nun­gen, Texte, ein Lego­mo­dell zum Kli­ma­wan­del, Logos, sowie eigene Videos. Think Circular – du bist deine Zukunft! 
  • Allgemeinbildende höhere Schule

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00