Ideenattacke - Forschungsworkshop

Die Ideenattacke, eine Forschungsstunde in der Wirtschaftsagentur Wien, bietet Wiener Schüler/innen der 3. und 4. Schulstufe die Möglichkeit, mit Begriffen wie „Forschung“ und „Innovation“ konkrete Bestandteile ihres Alltags zu verbinden. Dadurch kann den Schüler/innen die Relevanz von Forschung und Innovation für unsere Gesellschaft begreifbar gemacht werden. Im ersten Teil des Workshops lernen die Kinder verschiedene Forschungsgebiete, Berufsbilder von Wissenschafter/innen sowie historische und aktuelle Beispiele für Innovationen kennen. Im zweiten Teil entwickeln die Schüler/innen eigene kreative Ideen und können ausgestattet mit Bastelmaterialien selbst erfinderisch werden.

Ziel ist es, bereits Volksschulkindern (insbesondere Mädchen) vielfältige Berufsbilder aufzuzeigen und ihr Interesse für Forschung und Innovation zu wecken.

Die Ideenattacke findet zweimal monatlich jeweils Freitagen von 9 – 11 Uhr in der Wirtschaftsagentur (3. Stock) statt.
Der Aufruf zur Anmeldung erfolgt immer vor dem Beginn eines neuen Semesters und wird an alle Wiener VS-Direktionen geschickt. Die Anmeldung erfolgt per Mail. Für das Sommersemester 2020 sind leider bereits alle Termine vergeben.
Lebensalter
  • Grundstufe II
  • Grundstufe II
Schwerpunkte
  • Kreativ
  • NAWI
  • Kreativ
  • /NAWI
Art
  • Workshop
  • Workshop
ist für
  • Schulklassen
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0

 €

Fehler melden

Angebot:

Ideenattacke – Forschungsworkshop

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00