Gemeinsam versichert – Soziale Sicherheit in Österreich

Das Schulinfoprojekt „Gemeinsam versichert – Soziale Sicherheit in Österreich“ gibt einen kompakten Überblick über die Grundsätze unserer Sozialversicherung. Sie gewährt einen Einblick in das System, das hinter der Selbstverständlichkeit steckt, sich in Österreich in jeder Situation gut versorgt zu wissen. Wer schon einmal einen Unfall gehabt hat, mit der Rettung ins nächste Krankenhaus gebracht und medizinisch versorgt wurde, ohne tief in die Geldbörse greifen zu müssen, konnte am eigenen Leib erfahren, wie gut die SV funktioniert. Die Schüler*innen lernen vor allem die hohe Qualität der Versorgung, welche sich in der Zufriedenheit der Bevölkerung widerspiegelt, wertzuschätzen. Außerdem wird das Bewusstsein der Schüler*innen für eine gute Gesundheitsvorsorge gestärkt. Eine eigenverantwortliche und gesunde Lebensweise ist dabei essentiell.


Inhalte:​
• Die Sozialversicherung in Österreich
• Das Solidaritätsprinzip
• Der Generationenvertrag
• Die Krankenversicherung
• Die Unfallversicherung
• Die Pensionsversicherung
• Beiträge zur Sozialversicherung
​• u.v.m.
Lebensalter
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe I
  • /Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Gesellschaft
  • Gesundheit
  • Sicherheit
  • Gesellschaft
  • /Gesundheit
  • /Sicherheit
Art
  • Workshop
  • Workshop
ist für
  • Schulklassen
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0

 €

Fehler melden

Angebot:

Gemeinsam versichert – Soziale Sicherheit in Österreich

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00