Geldmuseum

Neben der Dauerausstellung „Das Geld“ komplettieren regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen das Angebot des Geldmuseums. Im Rahmen der Dauerausstellung begibt man sich auf eine Reise durch die Geschichte des Geldes vom Tauschhandel bis zum Euro und erfährt Interessantes über die Geschichte und Aufgaben der Oesterreichischen Nationalbank.
Das Geldmuseum der OeNB bietet als Service zur Vermittlung seiner Ausstellungsinhalte dialogorientierte Führungen für alle Besucherinnen- und Besuchergruppen und auch Schulklassen an. Auf informative und spannende Art soll den Besucherinnen und Besuchern damit ein spannendes Erlebnis zu vielfältigen Themen rund um Geld, Geldgeschichte und Notenbank ermöglicht werden. Führungen und Workshops werden ab 10 Personen durchgeführt und sind kostenlos.
Lebensalter
Grundstufe I
Grundstufe II
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schwerpunkte
Finanzbildung
Art
Ausstellung
Führung
ist für
Lehrer*innen
Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

Geldmuseum

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00