RaumGestalten

Schulprojekte der baukulturellen Bildung (Architektur und benachbarte Disziplinen wie Landschaftsgestaltung, Stadt- und Raumplanung, Tragwerksplanung u.a.m.) werden durch die Initiative "RaumGestalten" finanziell unterstützt. Eingereicht werden Konzeptvorschläge für eine konkrete Umsetzung im Sommersemester 2023. Bevorzugt werden gemeinsame Einreichungen von Teams aus Schule und Expert/innen aus den Bereichen Baukultur/Architektur. Die Einreichung ist formlos. Sie muss kurz gefasst die Methoden und Ziele sowie Alter der Schüler/innen, Schulart und Unterrichtsfächer nachvollziehbar darstellen. Beschrieben werden soll auch eine mögliche Adaptierung des Konzepts auf eine digitale Durchführung.

- Einreichfrist: 12.12.2022
- Jury und Information: Jänner 2023
- Umsetzung der Projekte zwischen Februar und Juli 2023
- Erstellung der Dokumentation: Sommer 2023
Lebensalter
Grundstufe I
Grundstufe II
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schwerpunkte
Aktive Mobilität
Entrepreneurship
Gesellschaft
Kreativ
Kultur
Lernen
SDGs & Nachhaltigkeit
Art
Sponsoring
Wettbewerb
ist für
Lehrer*innen
Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

RaumGestalten

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00