Zukunft gestalten - Stark, unabhängig und frei

Im Workshop setzen sich Jugendliche mit den Themen Ausbildung, Schule und Beruf auseinander. Sie reflektieren ihre Zukunftsgestaltung, gerade in COVID-19 Zeiten ist dies umso dringlicher. Denn es gibt zahlreiche Ängste und Sorgen in Bezug auf eine (ökonomisch) unabhängige Zukunft. Eine zentrale Frage dabei ist: Wie wirken sich Herkunft und Geschlecht auf die eigene Zukunft aus? Gemeinsam wird daher erarbeitet, wie wichtig es gerade für Mädchen* ist, später auf eigenen Beinen zu stehen und sich ein eigenständiges Leben schaffen zu können, aber auch mit Burschen* wird über einen Ausgleich von Lohn- und Hausarbeit gesprochen. Darüber hinaus erarbeiten wir spielerisch Strategien, wie wirtschaftliche Unabhängigkeit und gleichberechtigte Beziehungen gestaltet werden können, und zeigen Ressourcen, die es dafür gibt.
Dieses Projekt wird durch den Österreichischen Integrationsfonds finanziert.
Lebensalter
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe I
  • /Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Gesellschaft
  • Gesundheit
  • Wirtschaft
  • Gesellschaft
  • /Gesundheit
  • /Wirtschaft
Art
  • Workshop
  • Workshop
ist für
  • Schulklassen
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

Zukunft gestalten – Stark, unabhängig und frei

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00