Young-Science-Kongress

Das Vormittagsprogramm richtet sich speziell an Schülerinnen und Schüler. Für Lehrpersonen gibt es zwei Workshops zum Thema "Wie kann ich Wissenschaft in meinen Unterricht integrieren". Am Nachmittag findet die Verleihung der Citizen Science Awards sowie des Young Science Inspiration Awards statt. Abends werden die diesjährigen Young-Science-Gütesiegel ausgezeichnet. Eröffnet wird der abendliche Festakt mit einem Vortrag von Prof. Dr. Till Bruckermann (Leibniz Universität Hannover) zum Thema: „Mit Schülerinnen und Schülern forschen(d) lernen: Wie kann Wissenschaftsverständnis gefördert werden?".

Das Programm für den gesamten Kongress findet man auf der Young-Science-Webseite des OeAD. Schulen können sich ab dem 19. September 2022 für alle Programmpunkte anmelden.

Der Young-Science-Kongress stellt den Höhepunkt der Initiative „Wissenschaft (er)leben – Zukunft gestalten“ des BMBWF und des OeAD dar. Das ganze Jahr werden zahlreiche Aktionen gegen die vorherrschende Wissenschaftsskepsis gesetzt und verstärkt Maßnahmen und Materialien für Schulen und junge Menschen angeboten, die mithelfen können, Wissenschaftsskepsis bei diesen zu reduzieren.
Lebensalter
Grundstufe I
Grundstufe II
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schwerpunkte
Gesellschaft
Kreativ
Kultur
Lernen
NAWI
SDGs & Nachhaltigkeit
Art
Ausstellung
Fortbildung
Veranstaltung
Vortrag
Workshop
ist für
Lehrer*innen
Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

Young-Science-Kongress

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00