"Wind aus den Segeln nehmen" - Kinder in Krisen stärken

Kinder in Krisen brauchen Erwachsene an ihrer Seite, die ihnen helfen, sich in ihrem Gefühlschaos wieder zurechtzufinden und Stärkung zu erfahren. Wie Sie in Ihrem beruflichen Alltag Kinder und Jugendliche in krisenhaften Situationen begleiten können, wollen wir Ihnen in diesem Workshop mit praktischen Inputs näher bringen.

Themen & Inhalte
Definition Krise
Krisen allgemein und speziell bei Kindern: Haltungen, Menschenbilder, Besonderheiten
Krisen erkennen: Altersspezifische Reaktionen, Warnsignale, Protektive Faktoren, Diagnosekriterien Akute Belastungsreaktion, Posttraumatische Belastungsstörung
Interventionskonzept für Akute Krisen (BELLA)
Krisenintervention
Rechtliche Rahmenbedingungen: relevante gesetzliche Regelungen, Meldepflicht
Fallbeispiele
Interventionsbeispiele: Tipps und Tools, Übungen
Selbstfürsorge
Literatur
Das Ziel ist, den Teilnehmer*innen einen Einblick in das Thema „Krisen bei Kindern und Jugendlichen“ zu geben sowie Methoden der Krisenintervention und praktische Tools zu vermitteln.

Methoden
Vortrag, Vorstellung und Erarbeitung von Praxisbeispielen und Interventionsmethoden, Ausprobieren von Übungen.
Lebensalter
Grundstufe I
Grundstufe II
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schwerpunkte
Gesellschaft
Gesundheit
Art
Fortbildung
Workshop
ist für
Lehrer*innen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenpflichtig
100€

Fehler melden

Angebot:

„Wind aus den Segeln nehmen“ – Kinder in Krisen stärken

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00