Zum Inhalt der Seite springen

Weihnachtsvideos 2017 und 2018

Die Schüler*innen haben in jedem Jahr ein Musikvideo zu einem Weihnachtslied eines internationalen Stars gestaltet.

Idee / Ziele

Stärkung der Schulgemeinschaft:
Schüler*innen und Lehrer*innen der HLW19 haben als Darsteller mitgewirkt.
Projektmanagement:
Planung, Organisation und Durchführung - Videoproduktion im laufenden Unterricht
Fächerübergreifendes Arbeiten:
Einfließen von IT- und Medienkenntnissen, rechtliche Grundlagen (Urheberrecht), verfassen von Exposé und Drehbuch, Aufnahme: Bildgestaltung, LIcht und Ton; Videoschnitt und Fertigstellung
Marketing:
Veröffentlichung auf dem schuleigenen Youtube-Kanal, Werbung für die Teilnahme an der Produktion über die schuleigenen Social-Media-Kanäle;
über diesen Weg auch die Bewerbung der fertigen Videos
Präsentation:
Im Rahmen einer Schulweihnachtsfeier (Tag vor den Weihnachtsferien) wurden die Videos der Schulgemeinschaft präsentiert.

Umsetzung / Ablauf

Projektidee:
Im UDM-Unterricht äußerten im Jahr 2017 die Klassen 1HLA und 1HLB den Wunsch, ein gemeinsames Video zu drehen. Rasch wollten sich auch viele andere Klassen an diesem Projekt beteiligen. Aufgrund der Jahreszeit, in der die Idee geboren wurde, entschloss man sich, ein Weihnachtslied zu vertonen.
Projektumsetzung:
Über eine Online-Befragung wurde aus mehreren vorgeschlagenen Weihnachtsliedern aus den Pop-Charts das jeweilige Lied ausgewählt. Passend zum Lied wurde von den SuS ein Exposé und ein Drehbuch verfasst. Über die Social-Media-Kanäle wurden alle SuS und die Lehrenden
der HLW19 zum Mitmachen aufgefordert. Über eine Spendaktion wurde Geld für Requisiten eingesammelt. Die SuS der 1. Jg. erstellten einen Plan, wann welche Klasse wo die Aufnahmen durchführen wird. Das dadurch erstellte Rohmaterial wurde im UDM-Unterricht von den SuS der 1. und 2. Jg. geschnitten und vertont.
Projektende:
Am Tag vor den Weihnachtsferien 2017 und 2018 wurde das Video des jeweiligen Jahres der Schulgemeinschaft präsentiert. Anschließend wurden die Videos auf den schuleigenen Youtube-Kanal und die schuleigenen Social-Media-Kanäle (Snapchat, Instagram, Facebook) gepostet.

Learnings

SuS: Planung unmsetzen, Kommunikation über mehrere Klassen und Altersstufen, Kompromissbereitschaft, Marketing, Kreativität fördern

Projektleiter: Planung und Durchführung eines schulübergreifenden Projektes, Erfahrungen aus dem Vorjahr genützt und Vieles verbessert, Zeimanagement wegen des sehr hohen zeitlichen Aufwands, Verbesserung der Selbsorganisation, Sammlung von Erfahrungen für weitere Projekte (Optimierung zeitlich, organisatorisch), psotive Auswirkung auf die LehrerInnen-SchülerInnen-Beziehungen

Ergebnis / Weiterentwicklung

Das Weihnachtsvideo wurde sehr oft aufgerufen, es fand äußerst großen Anklang in der Schulgemeinschaft und sollte zu einer "Tradition" werden.

Teilnehmer_innen

Projektleitung: Tobias Lenk und Jakob Beclin

Mitwirkende am Projekt: Schüler*innen aller Klassen der HLW19 (44!), Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen der Verwaltung, Direktorin

Vorstellung Projektleiter_innen

Tobias Lenk und Jakob Beclin unterrichten das Fach UDM (Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement) im 1. und 2. Jahrgang der HLW. In diesem Unterrichtsgegenstand sollten die Schüler*innen auf das von ihnen gewählte Schwerpunktfach (International Resource Management, Kulturtouristik, Multimedia & Publishing) vorbereitet werden. Herr Lenk und Herr Beclin unterrichten den Teil des Lehrstoffs, der die Inhalte des Schwerpunktes Multimedia & Publishing in groben Zügen vorstellt. Die SuS sollten dadurch Einblick in das kollaborative Arbeiten und verschiedene Methoden des Projektmanagements kennenlernen.

Links zum Projekt

https://www.youtube.com/watch?v=DdNdtllhi3Y | https://www.youtube.com/watch?v=aqsYMeQWlPM
Zurück zur Projektübersicht

Facts

Tobias Lenk, Jakob Beclin
HLW19
Straßergasse 37-39
1190 Wien
Sekundarstufe 2
9. Stufe, 10. Stufe, 11. Stufe, 12. Stufe, 13. Stufe, 14. Stufe
UDM
September - Dezember 2017; September - Dezember 2018