Vortrag: Jugend zwischen Klimaangst und Umweltengagement

Kaum ein Thema zieht im Moment so viel mediale Aufmerksamkeit auf sich, wie das politische Engagement junger Menschen im Zeichen der Klimakrise.

Anna Pribil ist Psychologin und Eco-Consultant und beim Verein Psychologists for Future aktiv. In ihrem Vortrag geht sie darauf ein, was die Psychologie mit der Klimakrise zu tun hat, wie Klimaemotionen bzw. Klimaangst entstehen und mit welchen Strategien man Klimaresillienz aufbauen kann, um Empowerment zu fördern und Ohnmacht entgegenzuwirken. Dazu beleuchtet sie die derzeitige Situation der Aktivist/innen, deren Klimaemotionen und ihren Umgang damit. Warum sie mit ihren Aktionen auf so viel Reaktanz stoßen und warum es trotzdem wichtig ist, weiterhin Druck auf die Politik auszuüben und mediale Aufmerksamkeit zu bekommen.

Die Teilnahme am Online-Event ist kostenlos und findet in Zusammenarbeit des Forum Umweltbildung und der Klimaschutzinitiative klimaaktiv statt.
Lebensalter
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schwerpunkte
Gesellschaft
Gesundheit
SDGs & Nachhaltigkeit
Art
Vortrag
Webinar
ist für
Lehrer*innen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

Vortrag: Jugend zwischen Klimaangst und Umweltengagement

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Art des Angebots
Schwerpunkte​
Schwerpunkte
Ort des Angebots
Ort des Angebots
Angebot für
Angebot richtet sich an
Lebensalter
Lebensalter
Kosten pro Person
kostenlos
Kosten - slider
0.00100.00