SchülerInnen-Kurzfilm Wettbewerb

Das Internationale Filmfestival für Menschenrechte this human world (thw) veranstaltet 2021 unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Informationsdienstes der Vereinten Nationen (UNIS) Wien, des UN-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) in Österreich, dem Klima- und Energiefonds und der Magistratsabteilung der Stadt Wien – Gruppe Europa und Internationales (MD-EUI) mit Schulen in Österreich, der Slowakei, Slowenien und Ungarn einen Kurzfilm- Wettbewerb zum Thema Menschenrechte.
Nach einem Jahr, in dem Ungleichheiten und Herausforderungen noch stärker sichtbar geworden sind, wollen wir die Wichtigkeit von Zusammenhalt, Solidarität und Miteinander besonders in den Vordergrund stellen. Die vielen Konflikte der letzten Jahre zeigen deutlich, dass es grenz-, bereichs- und generations-überschreitende Zusammenarbeit benötigt, um sich diesen zu stellen.
Daher ist das Thema des diesjährigen Wettbewerbs: We can see our future #OnlyTogether!
Die eingereichten Arbeiten werden einer internationalen Jury präsentiert. Der Kurzfilm, der den Jurypreis erhält, wird im Rahmen des Internationalen Filmfestivals this human world von 02. Dezember bis 12. Dezember 2021 in Wien/online gezeigt.
Lebensalter
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe I
  • /Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Digitalisierung
  • Gesellschaft
  • Kreativ
  • Kultur
  • Digitalisierung
  • /Gesellschaft
  • /Kreativ
  • /Kultur
Art
  • Wettbewerb
  • Wettbewerb
ist für
  • Lehrer*innen
  • Schulklassen
  • Lehrer*innen
  • /Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

SchülerInnen-Kurzfilm Wettbewerb

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00