MORE THAN BYTES. ONLINE-FORMATE IN DER THEATERVERMITTLUNG

In Zeiten des Distance Learning & Distance Working sind persönliche Begegnungen von Schüler/innen mit Künstler/innen in der Schule schwer realisierbar. Es gilt Begegnungssorte im digitalen Raum zu entdecken, neue Wege und Methoden in der Vermittlung und der gemeinsamen Arbeit zu finden. Mit der Veranstaltung „MORE THAN BYTES. Online-Formate in der Theatervermittlung“ möchten der OeAD und die ASSITEJ Austria Lehrer/innen und Künstler/innen die Möglichkeit zu Austausch und Vernetzung bieten: Online Geschichten basteln, mit Stimme experimentieren, zur Spielfigur werden und ein Drehbuch aus der eigenen Umgebung machen … Diese und weitere Workshopinhalte sowie Formate in der digitalen Theatervermittlung für Schüler/innen aller Altersgruppen können anhand der Beispiele „Level up!“ Ein Videospiel-Theater (Lino Kleingarn), „Stimmlabor und Hörspielfabrik“ (Melika Ramic), „Zoomie Stories - Der Computer als Bühne“ (Peter Spindler) und „Meine Stadt, Social Media und ich“ (Nicole Titus) gemeinsam ausprobiert und diskutiert werden.
Lebensalter
  • Grundstufe I
  • Grundstufe II
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Grundstufe I
  • /Grundstufe II
  • /Sekundarstufe I
  • /Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Digitalisierung
  • Kreativ
  • Kultur
  • Digitalisierung
  • /Kreativ
  • /Kultur
Art
  • Beratung
  • Fortbildung
  • Veranstaltung
  • Workshop
  • Beratung
  • /Fortbildung
  • /Veranstaltung
  • /Workshop
ist für
  • Lehrer*innen
  • Lehrer*innen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0

 €

Fehler melden

Angebot:

MORE THAN BYTES. ONLINE-FORMATE IN DER THEATERVERMITTLUNG

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00