Filme zum Pride-Monat Juni (Schule im Kino)

PRIDE (14+)
Großbritannien 2014, 120 Minuten. Regie: Matthew Warchus.
England 1984. Der schwule Aktivist Mark unterstützt mit seinen Freund_innen den Streik der Minenarbeiter durch Spenden. Als Dank wird die ausgeflippte schwule Truppe ins walisische Dorf eingeladen und sorgt für ordentlichen Trubel. Am Mi, 1.6. 9:00

BOYS (JONGENS) (12+)
Niederlande 2014, 78 min., OV mit UT. Regie: Mischa Kamp.
Sieger ist ein talentierter Athlet und bei Mädchen beliebt. Als er Marc kennenlernt, fühlt er sich zu ihm hingezogen. Aber Sieger bekämpft seine Gefühle, denn er ist ja nicht schwul. Das wirkt sich auf die Leistungen aus, denn es ist schwer, zu gewinnen, wenn man Liebeskummer hat. Am Di, 21.6. 9:00

KOKON (14+)
Deutschland 2020, 94 Minuten. Regie: Leonie Krippendorff.
Die 14-jährige Nora zieht mit ihrer Schwester und deren Freund_innen durch Berlin. Sie erlebt viele erste Male, auch die erste Liebe – mit einem Mädchen. Nach vielen neuen Erfahrungen wird Nora nach dem Sommer eine andere sein. Am Mo, 27.6. 9:00
Lebensalter
  • Grundstufe II
  • Sekundarstufe I
  • Grundstufe II
  • /Sekundarstufe I
Schwerpunkte
  • Gesellschaft
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • /Kultur
Art
  • Veranstaltung
  • Vorführung
  • Veranstaltung
  • /Vorführung
ist für
  • Schulklassen
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenpflichtig
3.5€

Fehler melden

Angebot:

Filme zum Pride-Monat Juni (Schule im Kino)

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00