Zum Inhalt der Seite springen

Aktionstage Politische Bildung 2019

Datum/Zeit
29.04.2019
8:30 - 13:00

Veranstaltungsort
Bildungsdirektion für Wien
Wipplingerstraße 28
1010, Wien


Bundesländertag Wien
Demokratie lernen und leben an der Schule

Eine Kooperationsveranstaltung von Zentrum polis gemeinsam mit der LandesschülerInnenvertretung Wien, Bildungsdirektion für Wien und Pädagogische Hochschule Zürich (Abteilung Internationale Bildungsentwicklung)

Zielgruppe: SchülerInnen ab der 9. Schulstufe

Die Veranstaltung widmet sich dem Thema Demokratie an der Schule und bietet den TeilnehmerInnen auch die Möglichkeit, gemeinsam mit ExpertInnen Aktionspläne für ihre eigene Schule zu entwickeln.

Ablauf:

8.30 Uhr: Check-in bei Getränken und Kuchen

9.00 Uhr: Begrüßung und Einführung ins Thema

9.15 Uhr: Stationenbetrieb und zwei Pausen mit kleinem, aber feinem Buffet

12.30 Uhr: Präsentation der Filme und der wichtigsten Ergebnisse

Folgende Stationen sind geplant:

LandesschülerInnenvertretung Wien: Wir stellen unsere Arbeit vor und erzählen, welche Kampagnen gerade laufen. Außerdem wollen wir von euch wissen, wo der Schuh drückt und für welche Verbesserungen wir uns einsetzen sollen.

Stop-Motion-Filme zum Thema Schuldemokratie – Mini-Filmworkshop: Idee, Story, Script, Umsetzung und das alles in 40 Minuten. Ihr werdet sehen, das geht!

Der Blick über den Tellerrand: Was bedeutet Demokratie an Schulen? Beispiele, Modelle, Zugänge u.a. aus der Schweiz

Wie sieht es mit der Demokratie an meiner Schule aus? Mit der Schuldemokratie-Ampel schätzt du die Qualität der Demokratie auf unterschiedlichen Ebenen ein und machst Veränderungswünsche sichtbar.

Ein Aktionsplan für meine Schule: Ihr macht zunächst eine Situationsanalyse (Was funktioniert an unserer Schule noch nicht so gut und was möchten wir gerne verändern?) und erarbeitet davon ausgehend einen Plan (Was sind sinnvolle nächste Schritte?).

Teilnehmende: etwa 50 SchülerInnen aus zehn Schulen; pro Schule nehmen vier bis fünf Personen teil.

Die Veranstaltung ist ein Beitrag zur Europaratskampagne #freetospeaksafetolearn.

Nähere Informationen: Elisabeth Turek, Zentrum polis, elisabeth.turek@politik-lernen.at

www.aktionstage.politische-bildung.at

www.aktionstage.politische-bildung.at/wien

Weitere Bilder

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Weitere Veranstaltungen

19.09.2019, 16:00 - 18:00 Uhr
BildungsHub, Wipplingerstraße 28, 1010 Wien