#debunkthevirus - Challenge: Mit JournalistInnen Corona - Fakes entlarven

Das Projekt #debunkthevirus richtet sich nach den derzeitigen Bedürfnissen von Schulen in Österreich und ist online am PC oder Handy, aber auch analog mit Blatt und Papier durchführbar. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer bekommen mittels einer einfachen Anfrage an office@digitalerkompass.at einen persöhnlichen und kostenfreien Zugang zur #debunkthevirus Challenge.

„Wir haben wahrgenommen, was für eine riesige Herausforderung die derzeitige Situation für Lehrerinnen und Lehrer war und noch immer ist. Deswegen wollen sie wir mit unserer Aktion entlasten. Wir richten uns flexibel nach den technischen Möglichkeiten der Schülerinnen und Schüler und wollen Lehrerinnen und Lehrern ihre Arbeit erleichtern“, sagt Projektleiter Tim Dombrowski. Die Videos werden auf der Lernplattform derkompass.at, sowie auf den Social-Media-Kanälen Facebook, Instagram & TikTok verbreitet und sollen hier ein Gegengewicht zu den sich viral verbreitenden Falschmeldungen bilden.
Lebensalter
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe I
  • /Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Digitalisierung
  • Gesellschaft
  • Digitalisierung
  • /Gesellschaft
Art
  • Tools
  • Unterrichtsmaterial
  • Tools
  • /Unterrichtsmaterial
ist für
  • Schulklassen
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0

 €

Fehler melden

Angebot:

#debunkthevirus – Challenge: Mit JournalistInnen Corona – Fakes entlarven

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00