Das Blubbern von Glück (Schule im Kino)

Die rothaarige Candice Phee ist ein fröhliches und aufgewecktes Mädchen. Doch ihre Eltern trauern noch immer um ihre als Baby verstorbene Schwester Sky. Im Zuge eines Schulprojekts will sie ihre Familie wieder glücklich machen. Candice soll zum Buchstaben H eine Erinnerung erzählen und wählt dazu das Wort "Happiness" aus. In ihrem neuen Mitschüler Douglas Benson, der glaubt, aus einer anderen Dimension zu sein, findet sie einen Verbündeten.
Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch, das im englischen Original „My Life as an Alphabet“ heißt. Themen wie die trauernden Eltern, die Einsamkeit der Figuren oder Douglas‘ Impuls von Bäumen zu springen, werden durch viel Humor und skurrile Ideen abgemildert. Die farbenfrohen Filmsets und leuchtenden Kostüme sorgen für einen heiteren Film, ohne dadurch die Ernsthaftigkeit der Figuren in Frage zu stellen. Mit dem Titel „H is for Happiness“ ist der Film beim Kinderfilmfestival Wien 2021 gelaufen und bekam von der Kinderjury eine lobende Erwähnung.
Wir bieten gegen Voranmeldung für jeweils eine Klasse ein Filmgespräch zur Nachbereitung an. Im Anschluss an den Film sprechen wir gemeinsam über die Inhalte und die Stilmittel des Films.
Lebensalter
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe I
Schwerpunkte
  • Gesellschaft
  • Kreativ
  • Sprache
  • Gesellschaft
  • /Kreativ
  • /Sprache
Art
  • Veranstaltung
  • Vorführung
  • Veranstaltung
  • /Vorführung
ist für
  • Schulklassen
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenpflichtig
3.5€

Fehler melden

Angebot:

Das Blubbern von Glück (Schule im Kino)

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00