City Sound

Das Angebot bietet Pädagog*innen einen Einstieg in Klangexperimente. Für die Umsetzung eigener Projekte im Unterricht, werden Konventionen der Aufnahmetechnik, sowie Bearbeitung von Audio-Dateien und deren online-Präsentation vermittelt.
Nach einer Einführung erkunden die Kursteilnehmer*innen eigenständig die Stadt in Hinsicht auf elektromagnetische Sounds. Diese nehmen sie mit bereitgestellten Aufnahmegeräten auf.
Beim einem zweiten Termin lernen die Teilnehmer*innen, wie sie die digitalen Audio-Dateien bearbeiten können. Nach dem Anlegen eines eigenen Klang-Archivs, können die Teilnehmer*innen individuelle Ideen umsetzen. Eine Online-Präsentation macht die verborgenen Stadt-Klänge einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich.
Das eigenständige Entdecken und Erleben dieser Phänomene wird mit einer thematischen Auseinandersetzung in der Gruppe ergänzt. Im Mittelpunkt steht die Beschäftigung mit der eigenen Umgebung und das explorative Erschließen neuer Klangwelten.

5 Gratis Plätze pro Kurs für Pädagog*innen
Lebensalter
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Digitalisierung
  • Gesellschaft
  • Kreativ
  • Lernen
  • Digitalisierung
  • /Gesellschaft
  • /Kreativ
  • /Lernen
Art
  • Workshop
  • Workshop
ist für
  • Lehrer*innen
  • Lehrer*innen
Preis pro Teilnehmer*in
Gratiskontingent danach kostenpflichtig
100€

Fehler melden

Angebot:

City Sound

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00