Citizen Science Award 2022

Von 1. April bis Schuljahresende können Interessierte, insbesondere Schülerinnen und Schüler, wieder bei spannenden Forschungsprojekten aus den Bereichen Natur- und Sozialwissenschaften bzw. Kunst und Kultur auf vielfältige Art und Weise mitforschen.

Sieben Citizen-Science- und wissenschaftlich ausgerichtete Open-Innovation-Projekte aus den Natur- und Sozialwissenschaften - teilweise mit künstlerisch-kreativen Forschungsmethoden verknüpft - laden auch im Frühjahr 2022 wieder zum Mitforschen ein und bieten dabei vielfältige, digitale und analoge Beteiligungsmöglichkeiten an, die sich gut in den Unterricht integrieren lassen. Alle Projekte sind so konzipiert, dass sie auch bei Covid-19-bedingten Schulschließungen und Ausgangsbeschränkungen durchgeführt werden können.

Die engagiertesten Schulklassen können sich über Preisgelder bis zu 1.000 Euro freuen, die im Rahmen des Young-Science-Kongresses am 13. Oktober an der Pädagogischen Hochschule Wien verliehen werden. Für Einzelpersonen gibt es Sachpreise, die von den Forschungseinrichtungen zur Verfügung gestellt werden.
Lebensalter
  • Grundstufe I /
  • Grundstufe II /
  • Sekundarstufe I /
  • Sekundarstufe II
Schwerpunkte
  • Digitalisierung /
  • Gesellschaft /
  • Kreativ /
  • Kultur /
  • Lernen /
  • NAWI /
  • SDGs & Nachhaltigkeit
Art
  • Unterrichtsmaterial /
  • Veranstaltung /
  • Wettbewerb /
  • Workshop
ist für
  • Schulklassen
Preis pro Teilnehmer*in
kostenlos
0€

Fehler melden

Angebot:

Citizen Science Award 2022

Vielen Dank für deine Nachricht!

Art des Angebots
Schwerpunkte​
Ort des Angebots
Angebot für
Lebensalter
Kosten pro Person
0.00100.00